Boardvorschläge

Lob, Motzerei & Anregungen für und über das Vegan-Forum
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 63376
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 23. Feb 2020 22:36

jetzt wollte ich grade schnell das Board einrichten - und steh jetzt da im kurzen Hemd.
Akteure als Unterbereich von Input oder autonom? Akteure nur actual Personen oder auch Orgas? und Blogs (die nicht so personenbezogen sind)? weitere Unterkategorien für Input (Bücher, Portale, Links etc)? 😶
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 63376
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 23. Feb 2020 23:18

...und das Gesundheitsboard würde ich auch gern durch weitere Unterkategorien besser strukturieren - aber welche nur? :|
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 24. Feb 2020 01:38

ich würde im input n unterboard "vegane personen/blogs/podcasts/seiten" machen aber nicht weiter untergliedern.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 21035
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 24. Feb 2020 10:06

Input

Unterscheidung nach Hintergrund halte ich für sinnvoll, wenn auch wg zT fließender Übergänge praktisch leider oft problematisch. Also zB:

- Veganismus AktivistInnen & Organisationen
- veganes Leben
- Foodblogs & Kochbücher
- private Blogs etc mit Veganismusbezug
- Vorstellung kommerzieller eigener Projekte mit Veganismusbezug
- Veganismus in den Medien
- nicht aktivistische vegane Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens


Gesundheit:

Sinnvolle zusätzliche Unterboards könnten IMO zB sein, wenn auch wg zT fließender Übergänge praktisch leider oft problematisch.

- Labordiagnostik
- Medikamente
- Krankheiten
- vegane Ernährungskonzepte aka vegan Diets
- Tiergesundheit
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 63376
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 24. Feb 2020 14:26

das wäre mir ein bisschen zu overload^^° aber da sind gute Punkte bei, danke! :)
weitere Vorschläge werden dankend entgegengenommen.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 21035
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 24. Feb 2020 15:50

illith, das war am Vormittag spontan ohne Überlegungen zur Umsetzung.
Suche Signatur.

vegabunt
Beiträge: 1590
Registriert: 06.09.2019

Beitrag von vegabunt » 24. Feb 2020 17:33

Ein Teil der Detailthemen könnte vermutlich in angepinnten Sammelthreads Platz finden.


Wobei, grosse Sammelthreads sehen die System-Admins in den Foren üblicherweise nicht so gerne, irgend wie kann das in manchen Softwaren zu "Schluckauf" führen. ;-)

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 63376
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 24. Feb 2020 19:28

davon hab ich auch schon gehört - muss ich nochmal eruieren.

ich mach jetzt einfach experimentell mal ein paar Unterkategorien und guck mal, was passiert :mg:
ist also etwas [beta] zu verstehen und Feedback willkommen.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 63376
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 24. Feb 2020 19:56

...die anderen Mods dürfen btw gerne auch Hand anlegen.^^ (zumindest schon mal bei den eindeutigen Thread-Kandidaten)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 21035
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 24. Feb 2020 20:04

illith, bzgl dem Gesundheits Unterboard Verdauung habe ich Bedenken, bei Außenstehenden könnte ein falscher Eindruck von veganer Ernährung entstehen. Verdaungsstörungen sind ja kein typisches VeganerInnen Problem & unter VeganerInnen nicht so häufig, wie hier der Eindruck entstehen könnte.
Suche Signatur.

Antworten