Was macht bzw. tut ihr gerade?

Plausch & Palaver
Benutzeravatar
Motte42
Beiträge: 3052
Registriert: 07.09.2018

Beitrag von Motte42 » 22. Nov 2022 11:14

Danke. :heart:

Wunderblümchen
Beiträge: 2856
Registriert: 14.03.2013

Beitrag von Wunderblümchen » 22. Nov 2022 13:08

.. Und ich erfuhr gerade, dass ich auf Corona getestet wurde. Ich fragte noch welche Variante, da meinte der Arzt, dass das nicht mitbestimmt oder mitgeteilt würde.
:heartrain: "Nein, muss ich nicht!"

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 23931
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 22. Nov 2022 22:57

Wunderblümchen, wünsche Dir gute Besserung.


@topic

Schlief auf dem Schreibtischsessel ein. Wachte vor einigen Minuten vom Telefonklingeln auf.

Versuche nun den Gang aufs Bett im Schlafzimmer noch etwas aufzuschieben.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 29248
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 23. Nov 2022 10:14

Wunderblümchen hat geschrieben:
22. Nov 2022 13:08
.. Und ich erfuhr gerade, dass ich auf Corona getestet wurde.
Wie kann man das nicht mitbekommen? Hatten sie dich narkotisiert?
recherchiert, was rechtlich so möglich ist

Wunderblümchen
Beiträge: 2856
Registriert: 14.03.2013

Beitrag von Wunderblümchen » 23. Nov 2022 12:08

Akayi hat geschrieben:
23. Nov 2022 10:14
Wunderblümchen hat geschrieben:
22. Nov 2022 13:08
.. Und ich erfuhr gerade, dass ich auf Corona getestet wurde.
Wie kann man das nicht mitbekommen? Hatten sie dich narkotisiert?
Oops, ne, ich wurde am Montag in der Arztpraxis mittels PCR Test bei bestehendem Verdacht mit meinem Einverständnis und bei vollem Bewusstsein auf Corona getestet und am Dienstag wurde mir telefonisch das - > positive Ergebnis, also dass das Corona Virus nachgewiesen wurde mitgeteilt.
Habe ich vielleicht zu ungenau geschrieben. (Das Wort "positiv" vergessen)
Und ich glaube, dass ich auch schon wieder auf dem Weg der Besserung bin. Alles im grünen Bereich.

Danke, somebody :)

Gleich noch ne Tasse Kaffee trinken.

Es hat kältetechnisch heute etwas angezogen. :grumpf:
:heartrain: "Nein, muss ich nicht!"

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10633
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 23. Nov 2022 22:20

Ebenfalls am Montag positiv getestet worden,
also mit PCR Test nachdem der Schnelltest schwach positiv anzeigte.

Toll, das nach 4 Impfungen. Wobei ne 5. Impfung dann nicht nötig scheint? Die infektiös zählt die dann nicht als zusätzliche Impfung?

CT von 30,36 , ist wohl sehr schwach infektiös ,
aber isolieren muss ich wohl dennoch.

Soviel ich weiß darf man sich doch ab dem 5.Tag der Isolierung frei testen lassen. Muss auch noch einiges erledigen und hab nichts zu essen hier.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 68233
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 24. Nov 2022 03:20

ist glaub ich nicht in jedem Bundesland gleich, aber meistens gilt, frühestens 5 Tage nach dem positiven PCR (Tag der Abstrichname ist Tag 0) kann man raus, wenn man mindestens 48std symptomfrei ist. was natürlich auch schwammig ist. Testen ist dann nicht mehr Pflicht, nur empfohlen.

in manchen Bundesländern muss man doch jetzt gar nicht mehr in Iso, oder?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Wunderblümchen
Beiträge: 2856
Registriert: 14.03.2013

Beitrag von Wunderblümchen » 24. Nov 2022 07:19

VegSun hat geschrieben:
23. Nov 2022 22:20
Ebenfalls am Montag positiv getestet worden,
also mit PCR Test nachdem der Schnelltest schwach positiv anzeigte.
....
Gute Besserung! Hast du Symptome? Wie geht es dir damit?

Es hieß ja immer getestet, geimpft oder genesen... Ich lasse mir das mit der Infizierung schriftlich geben als Nachweis oder so.
Ich selbst bin auch drei mal geimpft.

Ansonsten fehlt bei mir noch immer der Geschmack und ich habe noch Erklärungssymptome. Hoffe, bin nach dem Wochenende damit durch...
:heartrain: "Nein, muss ich nicht!"

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10633
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 24. Nov 2022 15:03

Ich hatte schnupfen und starken husten,
aber das ist seit Dienstag oder Mittwoch auch weg.

Nur noch ab und zu husten.

Geruchsverlust kann sein, aber weil ich eigentlich seit Montagabend nichts mehr gegessen habe kann ich das nicht so beurteilen.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Wunderblümchen
Beiträge: 2856
Registriert: 14.03.2013

Beitrag von Wunderblümchen » 24. Nov 2022 17:42

Hast du Appetitlosigkeit? Heute ist ja schon Donnerstag?

Geruch fehlt bei mir auch. Habe testhalber an einer Essigflasche gerochen...
:heartrain: "Nein, muss ich nicht!"

Antworten