Today I Learned (TIL)

Plausch & Palaver
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 35845
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 23. Feb 2020 18:28

ich kenn das auch nur als tacker - also wenn man klammern DURCHSTICHT, tackert man, wenn man blätter nur lose zusammenHEFTET, dann heftet man, also wieder trennbar. und beim schnellhefter kann man sie ja auch wieder rausnehmen... btw das ding womit man die klammern wieder rauszieht, heißt ENTTACKERER, bürojargon klammeraffe.
diese mini-schnellhefter heißen schnellhefter-klammern
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
vegabunt
Beiträge: 1309
Registriert: 06.09.2019

Beitrag von vegabunt » 23. Feb 2020 18:30

Also, ein Tacker ist für mich das Teil hier: https://basteln-ch.buttinette.com/shop/ ... gIWuPD_BwE

Und das ist ein Hefter, bei uns sagt aber fast jeder Bostitscher dazu. ;-)
https://www.officeworld.ch/de/bostitch- ... lsrc=aw.ds

Leider hat es bei unseren keine Reservenkammer, die Idee ist genial.
On ne voit bien qu'avec le coeur, l’essentiel est invisible pour les yeux. Le petit prince

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 35845
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 23. Feb 2020 18:35

das ist ein handtacker, eine alternative zum üblichen bürotacker.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 60001
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 23. Feb 2020 18:55

ich dachte nämlich auch an einen Mappen-/Ordner-Hefter.

und da ich gerade im Büro bin, habe ich jetzt 2 Tacker auseinandergebaut: der eine ältere kleine hat tatsächlich sowas eingebaut - allerdings so kurz, dass ich die Klammer-'Riegel' zerteilen muss, um da welche unterzubringen.
der neue Normalgroße hat sowas aber nicht. :geek:

die "Badehosen" heißen bei meiner Kollegin "Fussel".
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
vegabunt
Beiträge: 1309
Registriert: 06.09.2019

Beitrag von vegabunt » 23. Feb 2020 19:37

Die Regel ist bei uns recht einfach:

-Tacker: zum Befestigen von Materialien, wird auch viel auf dem Bau, speziell mit Holz und im Innenausbau verwendet

-Hefter: all das was wir im Büro haben, um mit Klammern Blätter zusammen zu heften.

Die Benamsung leitet sich vom Konzept Heft mit den zwei Heftklammern ab. ;-)
On ne voit bien qu'avec le coeur, l’essentiel est invisible pour les yeux. Le petit prince

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 13468
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 23. Feb 2020 20:46

Vampy hat geschrieben:
23. Feb 2020 18:28
ENTTACKERER, bürojargon klammeraffe.
diese mini-schnellhefter heißen schnellhefter-klammern
Ich kenn das als Schwiegermutter.
Zum Thema Heften hier übrigens der epische Wikipedia Eintrag:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Heftklammer?wprov=sfla1

Und für alle die mit unnützem Wissen angeben wollen:
Wikipedia hat geschrieben:Der erste überlieferte Hefter war eine Heftmaschine bzw. ein Befestiger von König Ludwig XV. von Frankreich um 1700. Jede Heftklammer war handgemacht und mit dem Abzeichen des königlichen Gerichts beschriftet

Benutzeravatar
Lovis
Beiträge: 2031
Registriert: 23.10.2014
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Lovis » 24. Feb 2020 13:29

Silke81 hat geschrieben:
23. Feb 2020 18:25
Ich muss das auch morgen im Büro unbedingt überprüfen. Mein Verdacht ist ja, dass das nicht bei jedem Hefter so ist.

und kennt Ihr diese Schnellhefter-Teile die nur aus einem Stück Plastik mit den Umklappbügeln bestehen?
Dank einer früheren Kollegin heissen die für mich Badehose :D :D
Bei unseren Tackern ist das nicht so.

Meinst du diese hier? Die heißen bei uns Heftstreifen.
Heftstreifen.jpg
Wie kommt man denn bei den Dingern auf "Badehosen" oder "Fussel"? :kk:

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 13732
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Murphy » 24. Feb 2020 13:37

-> Schwiegermutter
-> Klammeräffchen

kenne ich auch.

Und die Heftstreifen oben, die hab ich auch schon als "Frosch" betitelt gehört.

Ich glaube nicht, dass wir es hier mit einer wirklichen Nomenklatur zu tun haben. Und das einzigste, was für mich klar ist, dass wir alle Schraubendreher benutzen.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 13468
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 24. Feb 2020 13:47

Nee, das sind Schraubenzieher!
Lantha hat geschrieben:
24. Feb 2020 13:37
Und das einzigste, was für mich klar ist, dass wir alle Schraubendreher benutzen.
Mach das nicht!

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 14966
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 24. Feb 2020 14:15

mein Tacker/Hefter im Büro hat auch keinen Platz für Heftklammern...

Badehose, ich hab keine Ahnung
Idee zur Entstehung ist, dass halt nur das nötigste bedeckt ist :laugh:
don´t worry, eat curry!

Antworten