Sagt mal bitte...? [Smartphone-Edition]

Plausch & Palaver
Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 13666
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Murphy » 7. Jan 2020 18:49

Vampy, du hast USB Typ C am Handy.

Das hier, nehm ich an (in der Mitte dein altes HTC, unten das Samsung):

Bild

Wenn du in einen der beiden Märkte gehst, kriegst du sowohl ein passendes Kabel als auch ggf., wenn nötig, ein Ladegerät. Aber du zahlst bei beiden unnötig drauf.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 35792
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 7. Jan 2020 19:15

ladegerät brauch ich ja nicht, den usb-adapter habe ich ja. ich probiers einfach mal, danke
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 19241
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 7. Jan 2020 19:37

Vampy, der Adapter, den Du brauchst, ist ein Zwischenstück, damit Du den USB Stecker Deines Kabels an der USB Buchse Deines Smartphones anschließen kannst. Das ist ein Teil, das in Gegend 3 - 5 Euro kosten sollte.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 59909
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 8. Jan 2020 19:23

illith hat geschrieben:
7. Jan 2020 00:14
ich brauch unbedingt ne vernünftige Fotografier-App, wo man den Auslöser frei auf dem Bildschirm platzierten kann - wie ich das bisher von Samsung kannte. oder dass man einfach aufs Display tippt, da dann fokussiert und direkt ausgelöst wird.
nochmal im App-Store gestöbert und Verschiedenes probeinstalliert - die "Stille Kamera [Hochwertige]" scheint den Trick zu tun. :)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 26686
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 8. Jan 2020 19:30

Was istn das für ein seltsamer Name? :mg:
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.
Jiddu Krishnamurti

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 19241
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 8. Jan 2020 19:33

illith, die von Lantha empfohlene Google App ist besser & kostenlos.

Download für die modifizierte Version konnte ich noch nicht suchen. :ghost:
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 59909
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 8. Jan 2020 20:31

ich kann da immer etwaige Sicherheitsrisiken nicht einschätzen, bei Fremd-APKs... :/
was sind denn die Vorteile von der?

schwarz, das ist wohl die elegante Übersetzung von "Silent Camera [High-Quality]"^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 26686
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 8. Jan 2020 20:34

Aber bei solchen Übersetzungen hast du keine Sicherheitsbedenken? :'D:
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.
Jiddu Krishnamurti

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 59909
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 8. Jan 2020 20:35

ich will sie ja nicht zum Übersetzen verwenden! :D
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 19241
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 8. Jan 2020 20:44

illith, bei seriösem, auf einer seriösen Plattform veröffentlichenden Entwickler sollte das Risiko prinzipiell geringer als allgemein in Googles Play Store sein.

Bin dabei das für diesen Fall zu prüfen.

Die App gilt lt Usern als die zZ beste Camera App für Android.
Suche Signatur.

Antworten