Mund-Nasen-Schutz, Mundschutz, Atemmaske

Plausch & Palaver
Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2976
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 17. Jun 2021 21:25

Hab gestern die livinguard pro Maske ausprobiert. Leider ernüchternd. Der Stoff saugt sich beim einatmen vor die Nasenlöcher und man glaubt zu ersticken. Dagegen ist jede ffp2 Maske eine Wohltat. ☹️
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Benutzeravatar
RoadOfBones
Beiträge: 1206
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitrag von RoadOfBones » 17. Jun 2021 22:53

So ein Zufall. Ich auch. Nur finde ich die super (hab die bei Mark Benecke gesehen...
Ich finde die super. Sitzt vor allem prima, was bei den meisten Masken bei mir das Problem ist. Die sind zu klein und der Nasenbügel hält nicht dicht...
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild

Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2976
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 18. Jun 2021 00:13

Atme mal Tief und kräftig ein. Dann kommt überhaupt keine Luft mehr durch. Verrückt. Ansonsten Passform und Nasenbügel sind top.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67033
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 18. Jun 2021 00:32

ich trag meine ja seit ein paar Monaten. hab es gerade ausprobiert - egal wie stramm und eng ich die anlege, an oder in meine Nasenlöcher bekomme ich die nicht gesogen :D :D schlechter Luft als mit einer FFP2 bekomme ich damit aber auch.

Maskne-mäßig hatte ich durch die btw keine erhofften Vorteile, aber zumindest die Haut unter den Augen wird nicht mehr so trocken gerubbelt.

die Bänder und den Bügel finde ich gut, aber den Schnitt nicht - ich hab vorne total excess Stoff herumflattern, der blöde Falten wirft. durch das Schwarz fällt es zumindest nicht so auf.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2976
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 18. Jun 2021 04:10

Komisch, dass das so variiert. 🤔
Naja, werde ich wohl bei ffp2 bleiben müssen.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 23135
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Paper zur Mehrfachverwendung von FFP2 Masken

Beitrag von somebody » 23. Dez 2021 21:20

Alltagsrelevant, da einige im D Einzelhandel erhältliche Produkte getestet wurden.

Artikel Aerzteblatt:
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... hem-Tragen

Paper:
https://zenodo.org/record/5789009
Suche Signatur.

Benutzeravatar
RoadOfBones
Beiträge: 1206
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitrag von RoadOfBones » 25. Dez 2021 22:48

Die in dem Artikel erwähnte Maske von 3M habe ich jetzt auch im Einsatz.
Das ist die beste Maske, die ich je hatte, denn sie ist die erste FFP2 Maske, die mir passt (großer Zinken) und ein gutes Gefühl verursacht....
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 23135
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Studienlage zur Schutzwirkung von Masken

Beitrag von somebody » 29. Dez 2021 11:38

Artikel der NYT:

https://www.nytimes.com/article/covid-m ... stats.html

Für Politiker in CH: Eine nicht korrekt sitzende N95/FFP2 Maske schützt besser als eine OP Maske.

Selbst handhabe ich es nach wie vor so, dass ich in fremden Innenräumen, also Einzelhandel, Postfiliale, Tankstelle, fremde Büros etc, eine möglichst korrekt sitzende FFP2 Maske trage. Ebenso im Regelfall bei Aussenkontakten mit fremden Menschen. Ansonsten individuell nach Situation.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
RoadOfBones
Beiträge: 1206
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitrag von RoadOfBones » 29. Dez 2021 23:33

Habe mir heute die hier bestellt.
Mal sehen wie gut die ist.
Wird schnell ausverkauft sein. Dies ist die einzige als FFP2 zertifizierte Stoffmaske...

https://5log.de/products/5log-ffp2-pro-maske
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67033
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 30. Dez 2021 00:13

ah hm, ich dachte bisher, meine LivinGuard Pro wäre FFP2-gleichgestellt - aber wenn ich so googele, ist das evtl doch nicht der Fall.
wobei ich unter der gefühlt noch weniger Luft bekomme als unter FFP2...
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten