Unwörter

Plausch & Palaver
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56566
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Unwörter

Beitrag von illith » 15. Jul 2012 20:04

habt ihr auch wörter und redwendungen, die wie fingernägel auf schiefertafel für euch sind? ich mein nicht inhaltlich von der bedeutung her, sondern einfach so für sich!

der bisherige ungeschlagene spitzenreiter ist bei mir:
"TONIGKEIT"
O.O
(von einer designstudentin, die einen logoentwurf für meine letzte arbeitsstelle machen sollte)

weitere kandidaten sind
"verwöhnen" ("verwöhnt" ist wiederum überhaupt kein problem)
"schmusen"
"mit verlaub (...)"
"ganz ehrlich? (...)"
:urgh: :urgh: :urgh:

wie siehts bei euch aus? :mrgreen:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
untitled
only happy when it rains
Beiträge: 12795
Registriert: 11.11.2009

Re: Unwörter

Beitrag von untitled » 15. Jul 2012 20:07

"ganz ehrlich?" finde ich auch furchtbar. "Sorry, aber" ebenso.
Spoiler: Life is hard. And sad.
- John Green

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 24399
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 15. Jul 2012 20:09

illith hat geschrieben:"schmusen"
Das Wort ist der Hammer, da lass ich nichts drankommen!

"Scheide" finde ich nach wie vor merkwürdig. Sachen wie "Sischer dat" mag ich nicht, aber da bin ich nicht so strikt.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56566
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 15. Jul 2012 20:29

Zageism hat geschrieben:"ganz ehrlich?" finde ich auch furchtbar. "Sorry, aber" ebenso.
ganz genau!

besonders liebe ich auch (aber das geht schon wieder mehr in die inhaltliche richtung): "(...). denk/t mal darüber nach!"

akayi, in welchem zusammenhang verwendest du denn schmusen? in zusammenhang mit flauschigen tieren könnte ich es uU evtl gerade noch so akzeptieren.

"scheide" ist schon irgendwie merkwürdig, hat aber (auf ebenso merkwürdige art) fast schon wieder was. :kopfkratz:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
kiara
Quacksalber Diaboli
Beiträge: 8057
Registriert: 10.03.2010

Re: Unwörter

Beitrag von kiara » 15. Jul 2012 20:49

Schmusen ist voll das schöne Wort!!! :shock:
Fast so schön wie Kuscheln. Meine Nichten und Neffen sagen immer "Kuscheln" :heart:

Mein Unwort: "letztendlich".^^

Und Musculus gastrocnemius. Ich weiß nicht warum, ich find den Namen scheiße. :sketipc: :mrgreen:
corn + floor = cloorn?

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56566
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 15. Jul 2012 21:03

ein bisschen sperrig, ja, aber scheiße doch nun auch nicht.

was ist denn mit "letztendlich"?^^

kuscheln ist btw absolut akzeptabel.

im gegensatz zu "die frage ist doch, (...)" (von intelektuellenpack)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
kiara
Quacksalber Diaboli
Beiträge: 8057
Registriert: 10.03.2010

Beitrag von kiara » 15. Jul 2012 21:04

intelektuell wär zb auch so n wort

:trollol:
corn + floor = cloorn?

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 33239
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Re: Unwörter

Beitrag von Vampy » 15. Jul 2012 21:13

zum bleistift - die leute kommen sich so toll vor und dabei klingts so doof.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
PrincessFuture
Beiträge: 743
Registriert: 14.12.2009
Wohnort: Börlin

Beitrag von PrincessFuture » 15. Jul 2012 21:47

Oh, da waren ja schon so ein paar Highlights dabei...
Scheide, verwöhnen, zum Bleistift...nääää...*grusel*

Bei mir wäre es noch:
Putzig (häh?)
Leisetreter

Redewendung:
bis zur Vergasung (Bitte WAS?!?!?!)
Das Licht am Ende des Tunnels kann auch nur n Idiot mit ner Kerze sein!

Benutzeravatar
Bibi
Beiträge: 85
Registriert: 05.08.2011

Re: Unwörter

Beitrag von Bibi » 15. Jul 2012 22:05

In die Pötte kommen.

Antworten