Himmel und mehr

Plausch & Palaver
Benutzeravatar
Simsa
yo dawg!
Beiträge: 2843
Registriert: 08.03.2013

Beitrag von Simsa » 4. Feb 2019 19:29

:heart: Wow! :heart:
Ich gebe zu, das hat sich auch ohne Hund so richtig gelohnt ;)

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 15334
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 5. Feb 2019 12:36

ich bin immer wieder begeistert, was meine Kamera da so macht :D
rausbearbeitet sind nur die Flecken, die ich seit einiger Zeit leider im Bild habe, der Rest ist Original wie fotografiert
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 15334
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 18. Feb 2019 20:40

Sonntagabend in Nürnberg
IMG_2276.JPG
:heart:
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 61630
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 19. Feb 2019 02:10

wow Silke - seh jetzt erst deine Kunstwerke der letzten seiten!

das war von unserem Waldmarsch neulich (letztes Drittel oder Viertel)^^:

☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

hansel
Beiträge: 699
Registriert: 29.09.2016

Beitrag von hansel » 17. Mär 2019 07:16

Hab gerade ein paar Bilder vom Handy runtergeladen, dabei fiel mir dieses vor die Füße:


Bild

Zuerst dachten ich an Ufos aber dann waren es doch nur Wolken, und zwar ganz spezielle:
Nennen sich Lenticularis (linsenförmige) Wolken, hab ich dann nachgeschaut. Hatte ich mit Bewusstsein nie vorher gesehen.

Benutzeravatar
slartibartfaß
★FoodPornStar★
Beiträge: 9247
Registriert: 09.05.2013

Beitrag von slartibartfaß » 21. Apr 2019 20:59

Himmel.jpg
Wellen des Paradoxen rollten über das Meer der Kausalität (...) an dieser Stelle gibt die normale Sprache auf, besucht die nächste Kneipe und gießt sich einen hinter die Binde.

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 27395
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 21. Apr 2019 21:12

Oooh, ich bilde mir ein, genau zu wissen, wo du bist :heart:
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.
Jiddu Krishnamurti

Benutzeravatar
slartibartfaß
★FoodPornStar★
Beiträge: 9247
Registriert: 09.05.2013

Beitrag von slartibartfaß » 21. Apr 2019 21:26

Du weisst es. Immerhin hattest Du schon den Ausblick und den elitären Stuhl am Küchentisch.
Wellen des Paradoxen rollten über das Meer der Kausalität (...) an dieser Stelle gibt die normale Sprache auf, besucht die nächste Kneipe und gießt sich einen hinter die Binde.

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 27395
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 21. Apr 2019 21:27

Ich träume heute noch von diesem Ausblick. Und dem Essen. Und den Leuten :heartrain:
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.
Jiddu Krishnamurti

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10610
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 21. Apr 2019 22:27

Sieht sehr schön aus, im Gegenteil zur ödnis der Stadt hier
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Antworten