Diskriminierungsfreies Beleidigen 101

Plausch & Palaver
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 33225
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 18. Nov 2018 17:39

das ist dann aber mehr so urgroßeltern-sprech
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56557
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 18. Nov 2018 18:44

...und die strunzdämliche und völlig sinnentstellte Synchro von Eine Schrecklich Nette Familie. (im Original nennt Al Kelly "Pumpkin")
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Lee
Leebchen
Beiträge: 18921
Registriert: 26.09.2014

Beitrag von Lee » 18. Nov 2018 18:45

pumpkin im Sinne wie Forengemüse? hört sich so cute an.
Was Lee sagt!

Benutzeravatar
Gruftmoggele
Grufti ohne i
Beiträge: 3602
Registriert: 12.09.2014
Wohnort: BW

Beitrag von Gruftmoggele » 4. Dez 2018 13:28

Nuss, Idiot, Warmduscher, Im-Sitzen-Pinkler, Honk, Grasdackel, Held, etc.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56557
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 4. Dez 2018 13:50

also Idiot gilt bei vielen als ableistisch (für mich persönlich fällts da nicht drunter), die beiden danach find ich mindestens latent sexistisch.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Gruftmoggele
Grufti ohne i
Beiträge: 3602
Registriert: 12.09.2014
Wohnort: BW

Beitrag von Gruftmoggele » 4. Dez 2018 13:55

Schwierig. Ich hab mir jetzt eher Gedanken gemacht ob der Grasdackel nicht speziestisch ist :X

Benutzeravatar
Gmühs
Hamsterbacke
Beiträge: 2843
Registriert: 09.12.2013
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Gmühs » 4. Dez 2018 14:46

Honk kenne ich als Abkürzung für Hauptschüler ohne nennenswerte Kentnisse. Ist das nicht auch irgendwie gemein Hauptschülern gegenüber? :drop1:

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56557
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 4. Dez 2018 15:18

ich bin mir ziemlich sicher, dabei handelt es sich um ein Backronym. ;)

Mogi, gibt es denn Grasdackel? (ich habe den Ausdruck bisher noch nirgends gehört :D )
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 17873
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

#honk

Beitrag von somebody » 4. Dez 2018 15:54

Im Forum bereits in anderem Zusammenhang diskutiert.

US English:
- Kreischen einer Gans
- Geräusch einer Autohupe

US Populärkultur:
- kindlicher Comic Charakter hat Stofftier (Stoffbär?) namens honk, älterer Comic, Name mir unbekannt, habe ich in US/D Tageszeitungen gesehen

D:
abwertend für dummer bzw ungebildeter bzw so wirkender/agierender Mensch - IMO je nach Kontext als Menschen mit niedrigem Bildungsniveau beleidigend/diskriminierend interpretierbar
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56557
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 4. Dez 2018 15:56

ich kenn den Begriff nicht mit Bezug auf den Bildungsstand :shrugs:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten