E-Autos / Elektromobilität

Save the World?
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 28009
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 10. Jan 2022 15:36

das Berteltier hat geschrieben:
5. Jan 2022 18:40
Tja, ich würde mal sagen, es sind subjektive Wahrnehmungen was tier für die Erfüllung der Bedürfnisse bereit ist zu verantworten.
Möglich, ich würde da andere Maßstäbe anlegen aber dann verstehe ich nicht warum du dich so an Urlaubsflügen aufhängst.
recherchiert, was rechtlich so möglich ist

das Berteltier
Beiträge: 60
Registriert: 04.01.2022

Beitrag von das Berteltier » 10. Jan 2022 17:17

Akayi hat geschrieben:
10. Jan 2022 15:36
Möglich, ich würde da andere Maßstäbe anlegen aber dann verstehe ich nicht warum du dich so an Urlaubsflügen aufhängst.
Klar. So gesehen darf tier sich an gar nichts aufhängen. Auch nicht, wenn tier zum Spaß mal in einer Rakete einmal um die Erde fliegt und damit ziemlich viel für den Klimawandel tut. Also am besten weitermachen, das Leben genießen, in Urlaub fliegen, auf das Klima scheißen? Natürlich kann tier subjektiv das als korrekten Weg sehen und solange es kein geltendes Recht damit verletzt ist das ja auch nicht strafbar. Es liegt in der persönlichen Verantwortung eines jeden Menschys, was es, abgesehen der gesetzlichen Bestimmungen, bereit ist zu tun. Egal ob für Umwelt oder Mittiere, Klima, Mitmenschys.

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 28009
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 10. Jan 2022 18:06

Doch, freilich. Du kannst natürlich absurd Bedürfnisse erfinden in dem Versuch meinen Ansatz zu blamieren. Dann vergleichst du am Ende den Wunsch seine Familie zu sehen mit dem Wunsch für ein Sakko nach London zu fliegen oder in den Weltraum zu reisen und ähnlichen Unfug. Tatsache ist, dass der Versuch über moralische Ge- und Verbote am individuellen Konsum wenig geeignet ist um dem Klimawandel zu entgegen. Wenn einem wirklich was daran gelegen wäre würde man mal schauen wo eigentlich das meiste Co2 ausgestoßen wird und was man davon sinnvollerweise einsparen könnte. Damit erhöht man zwar nicht die eigene moralische Überlegenheit aber sinnvoller wäre es auf alle Fälle.
recherchiert, was rechtlich so möglich ist

Benutzeravatar
Rüsselkäfer
Beiträge: 985
Registriert: 13.07.2020

Beitrag von Rüsselkäfer » 10. Jan 2022 20:41

Wir sollen nun unterschreiben, dass eventuell einige Features aus den Options-Paketen nicht eingebaut werden, ohne(!) finanziellen Ausgleich oder späteren Einbau. Vom Zoe Z.E.50 habe ich ähnliches auch schon gehört.

Keine gute Zeit einen Neuwagen zu kaufen.
Hail Seitan!

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 17607
Registriert: 13.12.2010

Beitrag von Murphy » 10. Jan 2022 22:24

Neuwagen waren doch schon immer ein finanziell riunöses Desaster.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)
"Gibt es einen Thread zu...?"-Thread

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 66190
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 10. Jan 2022 22:25

WTF, Rüssi??!
was gedenkt ihr zu tun...?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Rüsselkäfer
Beiträge: 985
Registriert: 13.07.2020

Beitrag von Rüsselkäfer » 11. Jan 2022 09:06

Chipmangel, angeblich.

Wir kucken nun nach Neuwagen, die schon direkt beim Händler stehen oder ein jungen Gebrauchten.
Hail Seitan!

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 22515
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 11. Jan 2022 19:37

Rüsselkäfer hat geschrieben:
10. Jan 2022 20:41
Wir sollen nun unterschreiben, dass eventuell einige Features aus den Options-Paketen nicht eingebaut werden, ohne(!) finanziellen Ausgleich oder späteren Einbau.
Rüsselkäfer, von einem dies verlangenden Unternehmen würde ich nichts kaufen.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 22515
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Tesla mal wieder

Beitrag von somebody » 12. Jan 2022 20:53

aljazeera.com hat geschrieben:A 19-year-old security researcher claims to have hacked remotely into more than 25 Tesla Inc. cars in 13 countries, saying in a series of tweets that a software flaw allowed him to access the EV pioneer’s systems.

David Colombo, a self-described information technology specialist, tweeted Tuesday that the software flaw allows him to unlock doors and windows, start the cars without keys and disable their security systems.
https://www.aljazeera.com/economy/2022/ ... -25-teslas

Bin gespannt, ob sich das als zutreffend erweist. :popcorn:
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Rüsselkäfer
Beiträge: 985
Registriert: 13.07.2020

Beitrag von Rüsselkäfer » 13. Jan 2022 11:26

@somebody sie verfügen es nicht, sie bieten es an, ich kann auch wieder warten.

Es betrifft eigentlich alle Hersteller, die einen bieten Kleinwagen halt erst gar nicht mehr an (geringere Gewinnspanne) und bauen nur noch SUVs, bei den anderen Mist du derzeit Ereignis warten oder du verzichtest. Ohne finanziellen Ausgleich ist allerdings schon dreist.
Hail Seitan!

Antworten