Amsterdam

Benutzeravatar
Veganize_It
Lieber Brot als tot
Beiträge: 2792
Registriert: 10.02.2008
Wohnort: nähe Hermannplatz

Amsterdam

Beitrag von Veganize_It » 9. Mär 2011 13:25

Weiß jemand was gutes um da essen zu gehen?

N Coffeeshop mit veganen Keksen würde mich auch interessieren.

Benutzeravatar
Road Sweet Road
Der Scheidenmann
Beiträge: 1086
Registriert: 06.02.2011
Wohnort: S-H

Beitrag von Road Sweet Road » 9. Mär 2011 19:32

Containern kann man da bestimmt auch. :mrgreen:
I’d kneel down by the jukebox
Close my eyes and fold my hands
Praying to the gods of rock’n roll
In every lonely hour and through every heavy storm
Keeping faith that rock’n roll can save us all

Benutzeravatar
Veganize_It
Lieber Brot als tot
Beiträge: 2792
Registriert: 10.02.2008
Wohnort: nähe Hermannplatz

Beitrag von Veganize_It » 9. Mär 2011 23:26

ich conainer so gut wie nie, esse nur das containerte essen, das meine freundin äusserst selten ma mitbringt.
ich werd auch sicher nich total dicht in ner fremden, niederländischen großstadt aud die idee kommen zu containern.

Bild

Benutzeravatar
katinka90
Beiträge: 5
Registriert: 15.03.2011
Wohnort: Amsterdam

Beitrag von katinka90 » 18. Mär 2011 23:43

In Amsterdam kann man sehr schön vegan essen :)
Hier gibt es viele Squatter Places, also legal besetzte Häuser (weiß grade nicht wie ich das deutsch ausdrücken soll), die veganes Dinner anbieten und das ganze ist auch noch bio und non-profit.
OT301 ist wohl das bekannteste http://ot301.nl/page=site.home#page-index%283%29 (man muss vorher anrufen und reservieren!). Hier http://www.happycow.net/disp_results_ad ... sortOrder= findet man noch ein paar andere.
Imbiss mäßig gibt es Maoz, da gibt's Falafel mit Salatbar (und noch ein paar andere Sachen, alles vegetarisch). Das ist ne Kette und die findet man überall in der Stadt verteilt.
Ich wohn da btw ;)

Clairechen
Beiträge: 34
Registriert: 30.03.2014

Beitrag von Clairechen » 5. Sep 2014 15:09

Ich suche auch nach einigen veganen Amsterdam Tipps.

Ich möchte Ende Oktober mit einer sehr guten Freundin für eine Woche dorthin fahren und suche nach einem Hotel/Hostel mit veganem Frühstücksangebot und nach Möglichkeiten günstig vegan essen zu gehen.

War schonmal jemand dort und hat ein paar Tipps für mich? :)

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 35845
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 5. Sep 2014 17:45

ich kann dir die holländischen hostels empfehlen (stayokay). die haben super zimmer (auch 2bett ist nicht so teuer), hübsche anlagen, und es gibt ein großes frühstücksbuffet. ich hab immer Brötchen mit Marmelade gegessen, gab aber auch toast, knäckebrot, vollkornbrot, müsli, Cornflakes (sojamilch musst du dir halt selbst mitbringen), o-saft, Kaffee, tee, orangen.
in dem in Amsterdam war ich nicht, aber ist ja ne kette, von daher ist das überall ziemlich ähnlich.

im veganguide ist für Amsterdam so n veggie-döner gelistet, soll angeblich nicht so teuer sein.
Think, before you speak - google, before you post!

Clairechen
Beiträge: 34
Registriert: 30.03.2014

Beitrag von Clairechen » 10. Sep 2014 14:34

Danke für die Tipps :)

Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
Beiträge: 7461
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitrag von Wuseljule » 17. Mär 2015 17:00

Bin Donnerstag und Freitag dort und hatte mich gerade für ein veg* Restaurant entschieden (muss ja immer gucken, dass mein mäkeliger Freund was findet), da sehe ich Vampys Hinweis zu Happy Cow - na dann noch mal gucken. :D

Und wie war das noch mal mit Supermarktprodukten? Auf FB schwärmen immer alle von Spekulatiusaufstrich und Alpro-Produkten. d. h. Geschmacksrichtungen, die es in D nicht gibt. Habt ihr noch Tipps?
Und alles ist jetzt. Es ist alles alles jetzt.

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10495
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 17. Mär 2015 17:14

Ja, Alpro Spekulatios Pudding ; Alpro Beerenfrüchte und ob der Alpro Fla Pudding anders als der Pudding von Alpro ist den es hier gibt kann ich dir nicht sagen.

http://www.vegan-amsterdam.com
http://veltenbummler.blogspot.de/2012/0 ... erdam.html Das erwähnte Maoz Falafel soll echt toll sein und man kann sich alles selber nehmen.
http://veganbackpacker.com/blog/de-pepe ... therlands/
http://veganbackpacker.com/blog/vega-li ... amsterdam/
http://www.yourlittleblackbook.me/vegab ... dam-vegan/
http://www.veganworldtrekker.com/?p=4960


Liste Veganer Produkte in Niederländischen Supermärkten:
http://wiki.veganisme.org/index.php?title=Hoofdpagina
Zuletzt geändert von VegSun am 17. Mär 2015 17:23, insgesamt 2-mal geändert.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
Beiträge: 7461
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitrag von Wuseljule » 17. Mär 2015 17:19

Danke für die Links, sehr cool! :)
Und alles ist jetzt. Es ist alles alles jetzt.

Antworten