London, Baby! Und Oxford auch.

Restaurants, VoKüs, Läden & Co.

London, Baby! Und Oxford auch.

Beitragvon .sprocket. am 7. Mär 2012 19:03

Hi Ihr Lieben,

die Fragestellung kann man wahrscheinlich dem Threadtitel schon entnehmen: War jemand von Euch schonmal vegan in London und/oder Oxford unterwegs?

Fliege nächste Woche mit 'ner Freundin für neun Tage zu den Inselaffen, zwei Konzerte gucken, shoppen (bin total gespannt auf Camden Town), Städte unsicher machen und uns natürlich auch kulinarisch verköstigen. Wohnen werden wir bei ihrem englischen Halbfreund in Oxford; London ist ja auch nicht weit.

Mir ist klar, dass Onkel Google da weiterhilft, aber kann ja sein, dass jemand von Euch in den letzten Jahren mal da war und einen ultimativen Geheimtipp hat oder so. :) Würde mich auf jeden Fall sehr freuen!

sprocket
The honey badger doesn't give a fuck.
Benutzeravatar
.sprocket.
 
Beiträge: 312
Registriert: 05.03.2012

Re: London, Baby! Und Oxford auch.

Beitragvon that_way am 7. Mär 2012 19:29

Ich war 2007 oder so mal in London und kann dir dringenst raten, das asiatische all you can eat-Bistro zu besuchen, falls google weiß, wo es ist (ich weiß es nicht mehr).
Das war komplett vegan, sah n bisschen schäbbig aus aber es gab 2 Größen Behältnis, klein und groß für zum mitnehmen. Ich hab mir das Kleine für 3GBP mit Berg vollgehaun, das Große kostete glaub ich 5 Pound und all you can eat 7 oder so...
Ich weiß leider echt nicht mehr, wo es war und obs das noch gibt, aber es war großartig!

Viel viel Spaß wünsch ich.

(Bin n bisschen neidisch, weil ich auch gern mal wieder für 2, 3 Tage hin würde, tanzen und Platten kaufen und essen, aber mein Ex-Freund, der dafür der perfekte Begleiter wäre, gerade weder Zeit noch Geld hat :( )
http://direkterede.blogspot.com
Leben, Wahnsinn, Fantasie
Benutzeravatar
that_way
Bovverbaby
 
Beiträge: 3706
Registriert: 01.08.2008
Wohnort: Berlin

Re: London, Baby! Und Oxford auch.

Beitragvon kiara am 7. Mär 2012 19:34

London ist SO geil, vom Veganen her gesehen (und ansonsten mag ichs auch). Ich war im Vantra, etwas teuer aber absolut toll. Falls du da hingehst, empfehle ich die Lasagne mit Nusssahne (und rate von den gesüßten Heißgetränken ab, die süßen mit so exotischem Zeug und ich fand das eklig^^ Die Beerensmoothies dagegen waren köstlich.) Du findest ganz vielen Supermärkten Tofusandwiches oder sowas.
Zuletzt geändert von kiara am 7. Mär 2012 19:35, insgesamt 1-mal geändert.
corn + floor = cloorn?
Benutzeravatar
kiara
Quacksalber Diaboli
 
Beiträge: 8071
Registriert: 10.03.2010

Beitragvon that_way am 7. Mär 2012 19:35

Jaa, und auf allem möglichen is hinten die Veganblume drauf... aaachja.. :heart:
http://direkterede.blogspot.com
Leben, Wahnsinn, Fantasie
Benutzeravatar
that_way
Bovverbaby
 
Beiträge: 3706
Registriert: 01.08.2008
Wohnort: Berlin

Beitragvon .sprocket. am 7. Mär 2012 19:40

Tofusandwiches? Das ist ja krass. =) Besagte Freundin, mit der ich fahr, hat auch schon erwähnt, England sei eigentlich ein Vegetarierparadies (sie ist langjähriger Ovo-Lacto-Wisstschon) und an jeder Ecke kriegt man vegetarisches Chinafood. Damit hat man ja in der Regel auch Glück, wenn man nicht gerade den gebratenen Reis mit Ei nimmt oder so.

Danke schonmal für die Tipps, werden vermerkt! Dieses All-You-Can-Eat klingt ja mal nur toll. :]
The honey badger doesn't give a fuck.
Benutzeravatar
.sprocket.
 
Beiträge: 312
Registriert: 05.03.2012

Re: London, Baby! Und Oxford auch.

Beitragvon cosmo am 7. Mär 2012 21:33

Jaa, London ist vegantechnisch toll - so ziemlich jede/r weiß, was vegan bedeutet, wurde noch nie deswegen blöd/dumm angequatscht, veganes Essen gibt's zuhauf (insbesondere auf den food markets in brick lane, camden lock market etc - oft auch exotisch aus aller Herren Länder *schwelg*). Sojamilch in den Cafés... Wenn es etwas süßer sein darf, heißer Tipp: Ms Cupcake in Brixton, 408 Coldharbour Lane, hat wahnsinnig tolle vegane Cupcakes uvam (und sie und ihr Staff sind supernett). Vx Nahe King's Cross ist ein kleiner aber feiner Laden mit veganen Produkten und auch Essen... Kurz und gut - London ist ein echtes Veganparadies... Viel Spass dort!
cosmo
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.07.2010

Re: London, Baby! Und Oxford auch.

Beitragvon untitled am 7. Mär 2012 22:33

Für den großen Hunger zum kleinen Preis würde ich Indian Veg in der Nähe der Tubestation Angel empfehlen (ich meine, dass es 3,90 für all you can eat kostet).

Auch abgesehen vom vegan-technischen ist London auf jedenfall sehenswert. ich würd auch gerne mal wieder hin :(
Spoiler: Life is hard. And sad.
- John Green
Benutzeravatar
untitled
only happy when it rains
 
Beiträge: 12699
Registriert: 11.11.2009

Beitragvon .sprocket. am 7. Mär 2012 22:47

Vielen lieben Dank für die guten Tipps bisher. Uuuuh, Cupcakes ... :]

Wird alles notiert und ich werde nachher Bericht erstatten. *salutiert*

Bisher war ich erst einmal in London - mit der Schule, ist also schon einige Jahre her. ;) Damals fand ich's auch großartig! Und ich freu mich wie ein Veggie-Schnitzel, vor allem, weil meine Freundin und ihr Freund sich ohnehin bestens auskennen. Oxford soll auch 'ne ganz tolle Stadt sein ... hach! *hibbelt*
The honey badger doesn't give a fuck.
Benutzeravatar
.sprocket.
 
Beiträge: 312
Registriert: 05.03.2012

Re: London, Baby! Und Oxford auch.

Beitragvon untitled am 7. Mär 2012 22:50

Für Cupcakes musst du übrigens nicht zwingend nach Brixton fahren, Vx hat auch eine Auswahl. Außerdem bekommt man in den Wholefoods-Stores gelegentlich auch welche (und vegane Torte ebenfalls).

Edit: Falls das hier im Thread noch nicht genannt wurde: http://www.veganlondon.co.uk/
Spoiler: Life is hard. And sad.
- John Green
Benutzeravatar
untitled
only happy when it rains
 
Beiträge: 12699
Registriert: 11.11.2009

Re: London, Baby! Und Oxford auch.

Beitragvon kiara am 7. Mär 2012 22:51

Stellt euch mal vor, vielleicht gibts in 20 Jahren in DE auch so ein Sortiment =)
corn + floor = cloorn?
Benutzeravatar
kiara
Quacksalber Diaboli
 
Beiträge: 8071
Registriert: 10.03.2010

Nächste

Zurück zu Locations

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast