Edeka

Restaurants, VoKüs, Läden & Co.

Beitragvon Sabotagehase am 3. Nov 2017 18:32

Ich stelle nur im zuge der Tengelmann-Übernahme fest, dass das mittleriweile komplett vom "Besitzer" des EDEKA abhängt. Ich kenne welche da ist das Sortiment echt gut, der Ex-Tengelmann um die Ecke hat ein be***issenes Sortiment, nicht nur bei explizit veganem Zeug, ist wesentlich teurer als Tengelmann geworden und hat nichtmal mehr eine Mhd-kiste (viele andere haben eine). Mein Vater hat die mal angeschrieben und es scheint offensichtlich so zu sein dass den Edeka-Fillialen die direkt von Edeka sind und nicht Genossenschafts-Pächter (nennt man das so?) z.B. eine Mhd-Kiste nicht gut genug ist, sie "argumentierten" mit Kundenansprüchen und Qualität. Kotzt ziemlich an, muss wohl doch das gute alte Containern wieder her, der Laden regt mich grad so richtig auf. Veganes Zeug gibts auch nicht, muss wohl wieder weit fahren um verbilligten Sojajoghurt von Nicht-Alpro zu kaufen......... :evil: :evil: :evil:
Benutzeravatar
Sabotagehase
 
Beiträge: 294
Registriert: 27.08.2017

Beitragvon Silke81 am 3. Nov 2017 18:49

Silke81 hat geschrieben:Das habe ich heute bei Edeka entdeckt
20171102_115542_resized.jpg

Leider war an dem Regal kein Preisschild :(


https://www.lotao.com/shop/jackfruit/
im Lotao Onlineshop 3,99 EUR
don´t worry, eat curry!
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
 
Beiträge: 11609
Registriert: 31.12.2013

Beitragvon somebody am 4. Nov 2017 20:07

@illith

illith, beziehe mich auf unsere Konversation in diesem Thread vom 12.Oktober. Einerseits begrüße ich, dass überhaupt vegane Nischenprodukte in lokalen Lebensmittelmärkten erhältlich sind, auch wenn die betreffenden Marken Konzernen allgemein bzw einen wesentlichen Teil ihres Umsatzes durch tierische Produkte erzielenden Konzernen gehören. Andererseits bedaure ich sehr, dass sich kleine Unternehmen in diesem Marktsegment nicht durchsetzen können. Diese Umstand mag zum Teil sachliche Gründe haben wie zB fehlende Finanzmittel zur Kapazitätsausweitung, dokumentiert jedoch gleichzeitig die Ausdünnung des Handwerks & des Mittelstands im Drecksneoliberalismus. Trauriger Witz ist ja der Umstand, dass eine New World Order mit verelendender breiter Bevölkerungsbasis, ausgedünnter Mittelschicht & sich schamlos bereichernden selbsternannten Eliten im Zuge des Drecksneoliberalismus & der Drecksderegulierung der Finanzmärkte vielerorts Realität wurde. Nur ist das nicht mit den gängigen Verschwörungstheorien erklärbar, sondern wesentlich komplexer.


@Rosiel

Rosiel, stimme Deinem Kommentar vom 05. Februar auf der vorherigen Seite sachlich unter der Prämisse zu, dass Routine in der manuellen Zubereitung der betreffenden Komponente einer Mahlzeit vorhanden ist. Beispielsweise bei fertigen Bratkartoffeln frage ich mich, warum die gekauft werden. Beispielsweise mit der routinierten Zubereitung von Falafel bin ich überfordert, so dass ich sie vorzugsweise gelegentlich als Fertigprodukt kaufe.


@Sabotagehase

Sabotagehase, preisreduzierte Produkte mit nahem MHD von Alpro & anderen veganen Marken (Tofu, Fake Produkte) sah ich hier bei Herkules (Edeka Hessenring) leider in den letzten Monaten nicht mehr. Das ist vermutlich, wie Du schreibst, leider veränderte Geschäftsstrategie. Um 30 - 50 % preisreduzierte Ware von Alpro & anderen veganen Marken gibts hier (mittleres Hessen) zur Zeit leider nur in Tegut Märkten.


@Silke

Silke, vielen Dank für den Hinweis auf die Jackfruit Produkte von Lotao. Hier heute bei Herkules (Edeka Hessenring) leider nicht gesichtet.
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 13845
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon somebody am 18. Nov 2017 16:40

Jackfruit Produkte von Lotao suchte ich heute leider wieder vergeblich im hiesigen Markt.

Bestelle mir kommende Woche im Büro des Marktes Tofu Nachschub, frage bei dieser Gelegenheit.
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 13845
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Grünkohl-Burger

Beitragvon RoadOfBones am 23. Jan 2018 14:21

https://www.facebook.com/EDEKA/posts/1565986500143845
...hab ihn schon gekauft.... aber noch nicht probiert...
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild
Benutzeravatar
RoadOfBones
 
Beiträge: 602
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitragvon RoadOfBones am 11. Mär 2018 12:52

Noch eine Entdeckung im ECenter Prospekt: Fischburger von So Fine
https://www.sofine.eu/de/produkte/
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild
Benutzeravatar
RoadOfBones
 
Beiträge: 602
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitragvon illith am 11. Mär 2018 15:46

erst dachte ich, ich hätte mich verguckt, dann hab ich erst einen Blick auf die URL dann auf den Kalender geworfen - warum heißt der Aspergeburger?? xDDDD
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 49833
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Frau_XVX am 11. Mär 2018 17:17

Weil "asperge" das niederländische Wort für Spargel und die Verpackung auf Niederländisch ist.
if you don't become the ocean,
you'll be seasick every day.


leonard cohen
Benutzeravatar
Frau_XVX
P. Lise Fuckoff
 
Beiträge: 5118
Registriert: 12.05.2014
Wohnort: Berlin

Beitragvon Dana68 am 11. Mär 2018 19:21

Dana68
 
Beiträge: 50
Registriert: 16.09.2017

Beitragvon somebody am 31. Mär 2018 18:52

Heute positiv im Herkules Markt von Edeka Hessenring:

Das Angebot an Tofu Spezialitäten der Marke Kato Tofu war deutlich verbessert. :*: Hoffe, das bleibt so.

Kato Tofu war ursprünglich ein kleines hessisches Unternehmen mit sehr hoher Produktqualität. Die Gründer verkauften die Marke vor ca 2 Jahren an Tofutown, seitdem Produktqualität etwas verschlechtert, aber immer noch überdurchschnittlich.
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 13845
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

VorherigeNächste

Zurück zu Locations

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: Google [Bot] und 2 Gäste