Vegane Spätzle (Kühlregal)

Restaurants, VoKüs, Läden & Co.
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 59946
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 22. Aug 2015 18:49

Silke81 hat geschrieben:Von Settele gibt's jetzt auch vegane Schupfnudeln wie ich gestern entdeckte (und kaufte)
oooh! in was für einer abteilung stehen denn die?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 16277
Registriert: 26.07.2011

Beitrag von Nullpositiv » 22. Aug 2015 18:56

In der Buwespitzle, Spätzle und Maultäschle Abteilung. Also da wo die Omni Sachen auch stehen im Kühlregal. Zumindest hier.
Forget your troubles, smile
Let your heart speak awhile
Let the light of love shine through

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 14952
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 22. Aug 2015 22:40

der Edeka in dem ich Freitag war hat ein extra "vegetarisch" Kühlregal. Da sind neben Vurst, Tofu, V-Schnitzel usw. auch die Spätzle und die Schupfnudeln.
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 16277
Registriert: 26.07.2011

Beitrag von Nullpositiv » 22. Aug 2015 22:42

Huch, was für ein Luxus.
Forget your troubles, smile
Let your heart speak awhile
Let the light of love shine through

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 14952
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 22. Aug 2015 22:45

sowas haben bei uns mindestens drei Edekas bzw. E-Centers (zwei davon gehören zusammen)
das ist echt super weil man nicht ewig zwischen den anderen Sachen rum suchen muss.
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 59946
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 22. Aug 2015 22:50

sowas in der art hat unserer seit kurzem auch (vorher musste man echt aufpassen, weil die sojanuggets genau neben den hühner-äquivalenten stand etc), aber bisher ist das noch recht sparsam bestückt. und einige unveg*e sachen stehen da auch drin. soll wohl irgendwie so "feinkost"mäßig sein.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 13677
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Murphy » 23. Aug 2015 00:26

Silke81 hat geschrieben:Von Settele gibt's jetzt auch vegane Schupfnudeln wie ich gestern entdeckte (und kaufte)
Wer Settele kauft unterstützt Werbespots wie diesen:



Das könnte ich nicht mit meinem Gewissen vereinbaren.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 59946
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 23. Aug 2015 01:40

O.O

verwarnung an lantha.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 35796
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 23. Aug 2015 11:08

btw letztens bin ich auf der straße gefragt worden, wo das scheck-Center ist. ich dachte erst so hm, hier im industrieviertel gibt's doch garantiert keine bank, bis ich drauf gekommen bin, dass der den Edeka meinte... k.a. wieso die filiale so heißt. bei uns sagen alle edeka
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
slartibartfaß
★FoodPornStar★
Beiträge: 8989
Registriert: 09.05.2013

Beitrag von slartibartfaß » 23. Aug 2015 11:14

Adolf Scheck. Eigentümer der "Scheck-in-Center" und Aufsichtsratsvorsitzender der Edeka-Gruppe.
Wellen des Paradoxen rollten über das Meer der Kausalität (...) an dieser Stelle gibt die normale Sprache auf, besucht die nächste Kneipe und gießt sich einen hinter die Binde.

Antworten