interessante Links mit Veganismus-Bezug

Links, Artikel, (Koch-)Bücher
Benutzeravatar
Rüsselkäfer
Beiträge: 329
Registriert: 13.07.2020

Beitrag von Rüsselkäfer » 5. Nov 2020 09:29

illith hat geschrieben:
5. Nov 2020 09:04
das es hier nicht um Tierwohl geht, ist mir schon klar ;)
Warum klingt es dann toll, bzw. wo ist der "Veganismus-Bezug"? Was übersehe ich?
Hail Seitan!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62359
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 6. Nov 2020 19:48

Akayi hat geschrieben:
5. Nov 2020 09:24
In den letzten Jahren gingen bei Rindfleisch wohl Importe wie Exporte rauf.
was ist denn die Logik dahinter? :kk:

Rüssi, nur weils nicht die Intention ist, muss das ja nicht heißen, dass es Tieren nicht zugute kommen kann. also theoretisch.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 25636
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 6. Nov 2020 19:54

Dass ist die Anarchie des Marktes^^
Da zählt nur die Logik des Profits.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62359
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 6. Nov 2020 20:10

aber woraus ergibt sich da der Profit denn?
ich hätte jetzt so gedacht, entweder ist nicht genug Rindfleisch da, darum importiert man es oder man hat zu viel Rindfleisch, dann exportiert man es. aber beides gleichzeitig?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62359
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 6. Nov 2020 20:11

nicht so wirklich onT:

ich dachte erst, da wäre nur irgendwas mit dem Artikelbild schiefgegangen xD
Screenshot_2020-11-06-19-37-49.jpg
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 25636
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 6. Nov 2020 20:17

@ill, ja du hast Recht wenn da ein Akteur die Bevölkerung zu versorgen hätte würde das so aussehen. Aber da sind ja X Unternehmen die von überall her Fleisch kaufen können (am einfachsten im EU Binnenmarkt) oder es nach überall hin verkaufen können. Eben jeweils da wo es am meisten Profit gibt. Das ist die unlogisch Logik der das Ganze folgt.

Benutzeravatar
Kim Sun Woo
Recherche und Archiv
Beiträge: 18376
Registriert: 09.09.2008
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Kim Sun Woo » 21. Nov 2020 16:55

#DisneyMustPay Alan Dean Foster
https://www.sfwa.org/2020/11/18/disney-must-pay/

Disney Wichser.
Man hat jeden Tag die Chance die bestmögliche Version von sich selbst zu sein. ♥

Benutzeravatar
RoadOfBones
Beiträge: 1049
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Und wieder ein Tierquälerei Skandal

Beitrag von RoadOfBones » 24. Nov 2020 21:27

Diesmal bei der renommierten Metzgerei Koch bei mir in der Nähe

https://de-de.facebook.com/sokotierschu ... __tn__=K-R

.... Aber wir kaufen ja unser Fleisch nur vom lokalen Metzger...
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 15100
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Murphy » 25. Nov 2020 12:25

https://www.sueddeutsche.de/panorama/ve ... -1.5126012

Kann ihn nicht lesen, Thema wär aber interessant. Ist jemand ein dummes, Systemmedien unterstützendes Schaf und kann das lesen?
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Benutzeravatar
RoadOfBones
Beiträge: 1049
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Und wieder Millionen für den Gaumenkitzel

Beitrag von RoadOfBones » 26. Nov 2020 20:00

----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild

Antworten