DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung)?

Links, Artikel, (Koch-)Bücher
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 23135
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

FAQ zu veganer Ernährung

Beitrag von somebody » 21. Mai 2016 10:26

Die DGE veröffentlichte kürzlich diese - sachlich teilweise korrekturbedürftige - FAQ zu veganer Ernährung:

https://www.dge.de/wissenschaft/weitere ... rnaehrung/
Suche Signatur.

Benutzeravatar
chestnut
Beiträge: 808
Registriert: 23.05.2014

Beitrag von chestnut » 21. Mai 2016 11:38

Ist jetzt etwas off-topic, aber von Schellack auf Schokolade hab ich überhaupt noch nie gehört. Auf welch kranke Ideen Menschen kommen ...

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67036
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 21. Mai 2016 11:51

bei schokolade wird afaik doch butterreinfett für den glanz genommen? schellack meine ich bei anderen süßwaren aber schon gesehen zu haben (bin aber nicht hundertpro sicher)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

.u.
wieder ohne
Beiträge: 6864
Registriert: 23.07.2011
Wohnort: Sachsen

Beitrag von .u. » 21. Mai 2016 12:24

Ich glaub, das Butterreinfett ist ja in der Mischung drin und mehr dafür, wie es beim Abbeißen aussieht und sich anfühlt, aber der Schellack ist auf der Oberfläche z.B. bei Schokobons.
...But the stars we could reach were just starfish on the beach.

Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 119
Registriert: 08.10.2015
Wohnort: Raum München

Beitrag von Rainer » 23. Mai 2016 14:22

@somebody: Neuerlichen Dank für Deinen Link!
DGE, FAQ 7: "Beim Verzicht auf Kuhmilch bzw. daraus hergestellte Säuglingsmilchnahrung bleiben als Alternative Säuglingsmilchnahrungen auf Sojabasis. (...) Sojagetränke und andere vegane Ersatzprodukte wie Mandel-, Frischkorn- oder Reisgetränke etc., die umgangssprachlich auch als Milch bezeichnet werden, sind nicht auf die speziellen Nährstoffbedürfnisse des Säuglings abgestimmt und daher ungeeignet."
Mir fehlt z.B. ein Gefahrenhinweis, dass Kuhmilch aufgrund ihrer Zusammensetzung ebenfalls nicht die speziellen Nährstoffbedürfnisse eines menschlichen Säuglings erfüllt. Den Begriff "Verzicht auf" halte ich in diesem Kontext für völlig verfehlt, "Vermeiden von" wäre hier besser. Seriöse Informationen sehen IMHO anders aus.
- authentic vegan since 1994 -

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 23. Mai 2016 19:33

tut sie das denn nicht? sie ist menschlicher milch zumindest viel ähnlicher als sojamilch.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 23135
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

DGE ergänzt Positions Paper Vegane Ernährung

Beitrag von somebody » 22. Sep 2020 18:34

Suche Signatur.

Antworten