interessante Links mit Veganismus-Bezug

Links, Artikel, (Koch-)Bücher
Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 2196
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Bonn

Beitrag von Shub-Niggurath » 17. Mai 2021 15:04

Kurt Cobain hat mir damals was anderes erzählt. :O
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67019
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 30. Mai 2021 14:54

Forscher sieht vegane Wende: Bauern müssen reagieren
Was Tesla für die Autobranche ist, sind vegane Lebensmittel für die Nahrungsmittelindustrie. Das sagt ein Wirtschaftsethiker der Uni Vechta - und rät Landwirten, sich auf die Veränderungen einzustellen.

https://nau.ch/news/europa/forscher-sie ... n-65611055
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 18437
Registriert: 13.12.2010

Beitrag von Murphy » 30. Mai 2021 18:47

Um die vegane Wende zu sehen, muss man jetzt nicht unbedingt Forscher sein.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)
"Gibt es einen Thread zu...?"-Thread

Benutzeravatar
RoadOfBones
Beiträge: 1204
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Biberach

Beitrag von RoadOfBones » 30. Mai 2021 22:29

Das ist doch von 2019....
----------------
We live in an age of insanity and confusion - Our existence is senseless without direction - Yet these times of many changes offer us also big chances - To face the future escape our self-destruction by returning to our true values.

Bild Bild

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67019
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 30. Mai 2021 22:31

uh - du hast Recht. wieso hatte ich das heute morgen in meinen Firefox-Pocket-News? :?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 28660
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 31. Mai 2021 00:12

Oh, da haben wir doch tatsächlich die vegane Wende in der Landwirtschaft verpennt.
recherchiert, was rechtlich so möglich ist

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 18437
Registriert: 13.12.2010

Beitrag von Murphy » 31. Mai 2021 00:14

Kein Problem, die Landwirtschaft hat die vegane Wende der Landwirtschaft auch verpennt.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)
"Gibt es einen Thread zu...?"-Thread

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 28660
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 31. Mai 2021 11:41

Ah, das erklärt auch das mit der betäubungslosen Kastration. Diese Schlafmützen!
recherchiert, was rechtlich so möglich ist

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 23135
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

EU Parlament zog erfreulicherweise Änderungsantrag 171 zurück

Beitrag von somebody » 31. Mai 2021 21:57

Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67019
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Canada Goose

Beitrag von illith » 25. Jun 2021 11:00

Canada Goose will bis Ende 2022 komplett pelzfrei werden. (bisher verwenden sie Kojotenfell für ihre sehr hochpreisigen Parkas)
fehlt jetzt allerdings noch, dass sie sich auch eine Alternative für Gänsedaunen suchen.
https://cnn.com/cnn/2021/06/24/business ... index.html
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten