America & Planet Earth in the Age of Trump

Politische Diskussionen ohne Tierrechtsbezug
Sappho
Beiträge: 30
Registriert: 13.10.2020
Wohnort: Rheinland

Beitrag von Sappho » 18. Nov 2020 11:38

Ich bin nicht eitel

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20366
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Stand des Zertifizierungsprozesses

Beitrag von somebody » 20. Nov 2020 22:44

Suche Signatur.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20366
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Hrn Trumps mutmaßliche Pläne

Beitrag von somebody » 21. Nov 2020 11:07

Plan A:
Präsident bleiben mittels allem möglichen Tricks/Winkelzügen, da als amtierender Präsident beste Chancen für Geschäfte zum eigenen Nutzen & Schutz vor Straf-/Zivilprozessen.

Plan B:
Potenzieller Präsidentschaftskandidat 2024 werden & Monetarisierung des Cult of Trump. Um gewählt werden zu können muß Hr Trump seine zu erwartenden straf-/zivilrechtlichen Probleme bei Vermeidung des Verlusts seines passiven Wahlrechts regeln & er muß sich die Unterstützung der Republikanischen Partei erhalten.

Plan C:
Monetarisierung des Cult of Trump ohne Chance auf Präsidentschaftskandidatur.

Plan D:
Exil in einem ihn nicht in die USA ausliefernden Staat.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62359
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 21. Nov 2020 12:52

ich fände ja voll interessant, was gekommen wäre, wenn er in die 2. Amtszeit gewählt worden wäre und die sich dann langsam dem Ende neigt. ob er Anstrengungen unternommen hätte, das US-amerikanische System mit maximal 8 Jahren zu kippen?
...oder vllt stattdessen versuchen, anschließend eins seiner konischen Kinder ins Amt zu drücken...

//ich schreibe hier angstvoll-optimistisch im Konjunktiv
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20366
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 21. Nov 2020 19:42

:D

Von den langen möglichen Amtszeiten der Hrn Putin & Xi zeigte sich Hr Trump begeistert. Er meinte, dies könne man in den USA auch einführen.

Seine Bemühungen, im Amt zu bleiben, scheinen im Sande zu verlaufen.

Bei Twitter verliert er voraussichtlich im Januar seine Privilegien. Er kann sich dann auf rechten Alternativen wie Parler austoben.

Hrn Trumps Kinder wären 2024 relativ junge Präsidentschaftsbewerber.

Abwegig sind Kandidaturen von Trump Kindern für politische Ämter nicht, sofern der Name Trump nicht verbrennt, zB die QAnon Anhängerin Marjorie Taylor Greene AKA MTG schaffte es bei der diesjährigen Wahl auch in den Kongress.

Donald Junior, der radikaler als der Senior & Holocaust Verharmloser ist, & Ivanka sollen Interesse an politischen Ämtern haben, Kandidaturen für Kongress oder Senat sind 2022 oder 2024 zu befürchten, sofern konkrete Chancen für Wahlgewinn gesehen werden. Bzgl Eric ist mir nichts bekannt.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20366
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Hrn Trumps politische Hinterlassenschaften

Beitrag von somebody » 21. Nov 2020 20:30

Hr Trump scheint Hrn Biden den Einstieg in dessen Präsidentschaft möglichst schwer zu machen & deren Erfolgschancen verringern zu wollen.

https://www.nytimes.com/2020/11/21/us/p ... ition.html

Anscheinend möchte Hr Trump so die Wahlchancen für rechtspopulistische Präsidentschaftschaftskanfidaten ab 2024 verbessern.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20366
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

neuer Versuch von Hrn Trump vs Wahlergebnis Pennsylvania

Beitrag von somebody » 21. Nov 2020 22:16

Lt Team Trump sei eine Verschwörung der Demokratischen Partei, Kommunisten, George Soros für illegale Briefwahlstimmen verantwortlich. Hugo Chavez soll auch eine Rolle spielen.

:popcorn:
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 17775
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Hotspur, zweite Kabine links

Beitrag von Nullpositiv » 21. Nov 2020 22:37

Erscheint mir plausibel. Ich vermute auch eine Einflussnahme from the dark side of the moon!
Der Friedhof bleibt
das sicherste Asyl!

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 27955
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 21. Nov 2020 22:38

Der Herr Wissenschaftler wieder.
Paul Celan hat geschrieben:..
wir lieben einander wie Mohn und Gedächtnis,
..

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20366
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 22. Nov 2020 09:44

:D


Hr Trump könnte Hrn Hildmann als externen Berater zuziehen. Vielleicht fällt dem noch etwas ein, was zur Rettung von Hrn Trumps Junta beitragen könnte.


Hr Sanders meint:
Suche Signatur.

Antworten