Containern

Aktion & Praxis
Forumsregeln
Denkt dran: Keine Aufrufe & Anstiftungen zu illegalen Handlungen!

Beitragvon Vampy am 10. Apr 2019 18:28

und was ist an kaffeesatz so schlimm? kann halt sein dass das zeug dann etwas aufgeweicht ist, dann sollte es halt bald aufgebraucht werden sonst schimmelts. aber es ist weder giftig noch sonstwas...
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 31411
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon Frau_XVX am 10. Apr 2019 18:58

Ich habe das so verstanden, dass der Kaffeesatz dann auch an den belegten Brötchen und Co. klebt. Das könnte zum einen beim Essen knirschen und zum anderen wahrscheinlich auch nicht so dolle schmecken.
Chills! Horror! Suspense!
Benutzeravatar
Frau_XVX
P. Lise Fuckoff
 
Beiträge: 5581
Registriert: 12.05.2014
Wohnort: Berlin

Beitragvon Vampy am 10. Apr 2019 19:50

naja, abbürsten? also ich mag ja auch brötchen in kaffee gestippt ^^
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 31411
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon VegSun am 10. Apr 2019 20:41

;)

Eben, wird halt etwas weich , hygienisch ist das bestimmt auch nicht und mir ist es auch nicht mehr so ganz geheuer nachdem ein Mettbrötchen mit drin lag.

Die Weißmehlbrötchen die das eine mal dabei waren hab ich ausgebacken und rochen mir zu seltsam.

Leider gibts kaum tanken wo man an die Tonnen kommt.

Irgendwann ist die Grenze auch überschritten
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
 
Beiträge: 9907
Registriert: 19.08.2014

Vorherige

Zurück zu Action!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast