Ferkelrettung - Patenschaften gesucht!

Aktion & Praxis
Forumsregeln
Denkt dran: Keine Aufrufe & Anstiftungen zu illegalen Handlungen!
Antworten
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 63402
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Ferkelrettung - Patenschaften gesucht!

Beitrag von illith » 19. Jan 2021 10:35

ich erzählte euch schon mal von meiner Vreundin, die Ferkel aus einem Betrieb holen kann, die zu leicht oder kümmerlich sind oder gesundheitliche Probleme haben und sich für den Züchter daher nicht rechnen.
solche Kümmerlinge fallen ständig an - sobald es einen Lebenshof-Platz gibt (offizielle oder private Plätze quer durch Deutschland) und der Unterhalt gesichert ist, bedeutet das ein gerettetes Leben - ganz handfest.
(Hinweis: sie kauft sie dem Landwirt nicht ab, das wäre ja problematisch, die werden ihr so überlassen)

ich muss euch ja nicht erzählen, was für ein elendes Schicksal diesen Tieren sonst blüht.

aktuell geht es auch darum, eine Mutter samt Kindern zu retten.
aber Retten ist natürlich schön und gut, nur leider können die Tiere anschließend nicht von Luft und Liebe leben.

darum bitte ich Euch:
wer irgendwas erübrigen kann - bitte helft!
die Patenschaften sind je nach Hof unterschiedlich, meist um die 70€/M. - aber man kann sich natürlich auch mit anderen zusammentun oder anteilige Patenschaften übernehmen.

wir (also viele von uns) geben so viel Geld für alle möglichen trivialen Sachen aus - hier gibt es jetzt die Möglichkeit, was wirklich Gutes zu tun.

wer helfen kann und will: schreibt mir eine PN, es wird dann direkt mit dem jeweiligen Lebenshof Kontakt hergestellt, wo man dann einen Dauerauftrag einrichten kann.

das ist Johnny, meine kleine Schweinehälfte (hab eine Teilpatenschaft) - der darf jetzt auf Bullerbyn ein wunderschönes Leben in bester Gesellschaft leben. :heart:
die Bilder, wie es seinen Geschwistern ergeht, erspare ich euch - Fokus auf das Gute.
viele Höfe und Privatstellen ermöglichen es auch, dass man seine Patenkinder besuchen kann. :)

☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 26235
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 19. Jan 2021 15:18

Ach herrje :heart:
Geflügelzüchter seit 2012 8-)

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 63402
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 19. Jan 2021 20:46

der kleine Mann ist vorhin in seinem neuen Zuhause angekommen. er war so schwach, dass er nicht mehr richtig stehen konnte. jetzt ist er bereits auf dem Weg der Besserung.
Screenshot_2021-01-19-20-42-01.jpg
Screenshot_2021-01-19-20-42-01.jpg (114.56 KiB) 718 mal betrachtet
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
void
Steviapüppchen
Beiträge: 3222
Registriert: 11.04.2011
Wohnort: im Röstigraben

Beitrag von void » 19. Jan 2021 20:54

OHGOTTOHNEINWIESUESS

(ich bin ja auch schon Rinderteilpatin <3)

Benutzeravatar
HelLo
Dr Sexy M.D.
Beiträge: 10903
Registriert: 23.08.2013
Wohnort: Hannover

Beitrag von HelLo » 19. Jan 2021 20:59

Ohhhh :heart:
Look at all those stars.
Look at how goddamn ugly the stars are.

Trouble Breathing - Alkaline Trio

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 63402
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 11. Feb 2021 22:13

:heart:

☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten