Geld spenden

Aktion & Praxis
Forumsregeln
Denkt dran: Keine Aufrufe & Anstiftungen zu illegalen Handlungen!
Benutzeravatar
Frau_XVX
P. Lise Fuckoff
Beiträge: 5889
Registriert: 12.05.2014
Wohnort: Berlin

Beitrag von Frau_XVX » 28. Dez 2015 15:32

Ärzte ohne Grenzen, Terre des Femmes, UNICEF und eine WDC-Patenschaft (der Hobbit).
Chills! Horror! Suspense!

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 13636
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 30. Nov 2016 12:19

http://www.spiegel.de/wirtschaft/servic ... 22713.html
Dutzende Organisationen werben um Geld für den guten Zweck. Doch wie transparent arbeiten sie? Mit unserer Rangliste von 50 Top-Spendenorganisationen können Sie es herausfinden.
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
NaturPur
Beiträge: 117
Registriert: 11.09.2016
Wohnort: Zug, Schweiz

Beitrag von NaturPur » 5. Dez 2016 07:17

Ob da viel Spielraum bleibt für alternative Spendenorganisationen, wenn die Top 50-Liste von Phineo erstellt wurde, deren Hauptfinanziers aus der Deutschen Börse und der Bertelsmann Stiftung bestehen?
Mögen alle Wesen Glück erfahren.

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 24423
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 5. Dez 2016 15:16

Die Kriterien sind doch angegeben. Bezahlt wurde die Untersuchung vom Spiegel.

Andre
Beiträge: 47
Registriert: 23.12.2014

Beitrag von Andre » 10. Dez 2016 00:34

Letztes Jahr habe ich für die http://www.kinderhospiz-sterntaler.de gespendet, dieses Jahr möchte ich mit Sachspenden in meinem näheren Umfeld helfen. Was aber genau, weiß ich noch nicht, Möglichkeiten gibts da ja relativ viele und irgendwie....hat es jede Einrichtung verdient die ich mir ansehe.

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 13636
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 1. Jan 2017 12:53

Zum Jahresanfang habe ich mich für Spenden an die deutsche Krebshilfe und das DRK entschieden.
Ich denke es kommt noch was für eine Tierschutzorganisation oder einen Hof dazu, da kann ich mich noch nicht ganz entscheiden für wen.
don´t worry, eat curry!

.u.
wieder ohne
Beiträge: 6866
Registriert: 23.07.2011
Wohnort: Sachsen

Beitrag von .u. » 17. Feb 2017 16:55

Empfehlungen der Stiftung für Effektiven Altruismus: https://ea-stiftung.org/wohin-effektiv-spenden/
...But the stars we could reach were just starfish on the beach.

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 13636
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 27. Sep 2017 21:00

Aktion der Sparkasse fürs Nürnberger Tierheim

Verdopplungsaktion der Spenden für unsere Tiere!

Die Stadtsparkasse Nürnberg startet heute auf gut-fuer-nuernberg.de eine Verdoppelungsaktion, und unser Projekt "Spende für die Hundewelpen aus illegalem Transport" ist dabei! Zu allen Einzelspenden (bis zu 100 Euro) gibt es nochmal den gleichen Betrag dazu. Insgesamt stellt die Sparkasse Nürnberg dafür 10.000 Euro zur Verfügung.
Wir würden uns über zahlreiche Unterstützer freuen!
<3 -lichen Dank vorab!

https://www.gut-fuer-nuernberg.de/projects/50469
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 13636
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 20. Okt 2017 18:50

Tierheim Nürnberg:

Seit gestern Mittag sind auch bei uns Mäuse und Ratten aus dem illegalen Transport mit über 7000 Tieren bei Amberg angekommen.
Insgesamt 271 Mäuse und 87 Ratten hat unser Fahrdienst aus Amberg mitgebracht.
Sofort wurden die Tiere von unseren Pflegern nach Geschlechtern getrennt. Als nächstes stehen tierärztliche Untersuchungen an. Erste Kotproben werden genommen und vorsorglich werden die Tiere gegen Parasiten behandelt. Ein riesiger Aufwand für die Pfleger, da jedes Tier einzeln behandelt werden muss. Wie viele der weiblichen Ratten und Mäuse trächtig sind, ist noch ungewiss.
Einige der Ratten sind verschnupft und alle Tiere sind sehr erschöpft. Ansonsten geht es ihnen derzeit den Umständen entsprechend gut. Fast alles sind Jungtiere.
Die rechtliche Situation ist derzeit nicht geklärt, deshalb können die Mäuse und Ratten leider noch nicht vermittelt werden.
Wir sind momentan auf Spenden für unsere kleinsten neuen Mitbewohner angewiesen. Besonders
benötigt werden folgende Dinge: Mäusekäfige (Mindestgröße 80x80cm), Rattenfutter, Mäusefutter,
Plastikhäuschen für Ratten und Mäuse (wir müssen diese desinfizieren, deshalb müssen wir leider auf Plastik zurückgreifen).
Wir haben unsere Amazon Wunschliste dafür nochmal aktualisiert:


Vielen Dank vorab an alle für Unterstützung in jeglicher Form!
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 13636
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 2. Dez 2017 13:48

ich überlege gerade schon mal für mein 2017/2018 "Spenden statt Böllern".

Gestern bei einer Reportage auf NDR entdeckt: der Wünschewagen https://wuenschewagen.com/das-projekt/ , ein tolles Projekt finde ich.. (ich saß heulend vorm Fernseher)
an die Krebshilfe wird wohl wieder was gehen
und mein Arbeitgeber spendet dieses Jahr an den Klabautermann e.V (für chronisch kranke Kinder und deren Eltern), das finde ich auch gut.
don´t worry, eat curry!

Antworten