CD, LPs usw.: Euer letzter Kauf?

Musik, Filme & sonstige Kreativ-Ergüsse
Forumsregeln
Keine Links zu illegalen Stream-Seiten und dergleichen bitte.
Spoiler-Tags großzügig verwenden.
Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 13179
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Lantha » 31. Jan 2020 17:26

Nein. Ich hab nur eine Schwäche für epische Progrockalben. Ich besitze auch ein paar Sachen von Jethro Tull und ELP.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 848
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Shub-Niggurath » 31. Jan 2020 17:35

Das heißt, "In the Court of the Crimson King" bleibt ein Einzelkind?
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 13179
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Lantha » 31. Jan 2020 17:54

Was King Crimson betrifft, eventuell ja. Muss much halt schon jucken, weil die Zeiten, wo es Platten gebraucht für 5-10€ gibt, leider vorbei sind.

Ich habe aber an Konzeptalben:
Jethro Tull, Thick as a Brick
ELP, Tarkus
ELP, Pictures at an Exhibition
Colloseum, Valentyle Suite

Richtig Bock hätte ich noch auf Van der Graaf Generator, Pink Floyd und die frühen Genesis.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 848
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Shub-Niggurath » 31. Jan 2020 18:37

Van der Graaf Generator würde ich auf jeden Fall noch machen. Bei Pink Floyd kommt es ganz darauf an, was du erwartest, die haben teilweise starke Psych- bzw. Art-Rock-Schlagseite.
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 13179
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Lantha » 31. Jan 2020 18:39

Ich kenne die Alben alle. Es geht nur darum, sie auf Vinyl zu besitzen.
Da hab ich keine Eile, wegen der Kosten und aus Platzgründen.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 848
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Shub-Niggurath » 31. Jan 2020 18:40

Um Alben mehrmals anzuschaffen, bin ich nicht Sammler genug. Da muss es schon eine hörbare Veränderung geben wie z.B. beim 2018er Remix von "The Beatles".
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Benutzeravatar
Kim Sun Woo
Recherche und Archiv
Beiträge: 17306
Registriert: 09.09.2008
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Kim Sun Woo » 31. Jan 2020 20:05

kann ja sein, daß Lantha die ursprünglich runtergeliehen hat.

(edit: oder auf Spotify, Deezer o.ä. gehört)
Man hat jeden Tag die Chance die bestmögliche Version von sich selbst zu sein. ♥

Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 13179
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Lantha » 31. Jan 2020 20:33

vor 13-14 Jahren gab es kein Spotify.
Ich besitze nur LPs, alle anderen Medien sind letztes Jahr beim Ausmisten geflogen.
Dafür hab ich den ollen Grundig 4200 (den ich zehn Jahre in Gebrauch hatte) durch einen Audio Technica LP120X ersetzt.

edit: mir fällt grad ein, dass vermutlich noch Lizard dazukommen wird.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 848
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Shub-Niggurath » 11. Feb 2020 19:44

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 848
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Shub-Niggurath » 25. Feb 2020 16:26

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Antworten