Podcast-Empfehlungen (Querbeet)

Musik, Filme & sonstige Kreativ-Ergüsse
Forumsregeln
Keine Links zu illegalen Stream-Seiten und dergleichen bitte.
Spoiler-Tags großzügig verwenden.
beetHunter

Beitrag von beetHunter » 25. Nov 2020 18:03

Sehr zu empfehlen (wenn man englische Podcasts hört) ist "The Exam Room" von PCRM. Die Themen und Menschen, die dort zur Sprache kommen, sind sehr spannend, relevant und kurzweilig präsentiert. Hin und wieder ist auch Dr. Neil Barnard selbst zu Gast und beantwortet Fragen.

Ansonsten empfehle ich dir den Podcast von Zeit Wissen ("Woher weißt du das") oder "Eine Stunde History" von Deutschlandfunk Nova.

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 18446
Registriert: 13.12.2010

Beitrag von Murphy » 29. Apr 2021 22:38

Ich hab hier noch zwei nichtlineare Radios.

https://darknetdiaries.com/

wow, sehr professionell gemacht, wie eine kleine Story aufbereitet. Fokus auf Cyber- und Wirtschatskriminalität.

---

https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4322.html

NDR, Felix Vossen, ein Hochstapler, der sich als Daytrader ausgab und das in einem Ponzischema erbeutete Geld in erfolglose Filmprojekte und einen aufgeblähten Lebensstil steckte. Über Jahre hinweg.


Vor allem Onlinekriminalität ist so ... wtf. Da wird ein großes, britisches Telekommunikationsunternehmen für Wochen oder Monate außer Gefecht gesetzt, verliert 4% seiner Nutzer und alles geht drunter und drüber mit Klagen, Strafzahlungen, Scotland Yard-Ermittlungen. Schuld: gelangweiltes 15jähriges Kiddy aus einem Kaff in Nordirland.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)
"Gibt es einen Thread zu...?"-Thread

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 30790
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 29. Apr 2021 22:42

Klingt erfolgreich. Erfolgreicher als ich jedenfalls.
enter the void.

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 18446
Registriert: 13.12.2010

Beitrag von Murphy » 29. Apr 2021 22:43

Du weißt ja gar nicht wie der sich als Bürokaufmann schlagen würd.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)
"Gibt es einen Thread zu...?"-Thread

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 30790
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 29. Apr 2021 22:44

Ich vermute, er würde genauso wenig verdienen wie ich ^^
enter the void.

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 18446
Registriert: 13.12.2010

Beitrag von Murphy » 29. Apr 2021 22:51

Für ein paar Tage, aber diese Leute haben etwas opportunischtes an sich, in jeder Lage als Gewinner rauszugehen.

Ich musste so lachen, als ich das hier las: https://www.businessinsider.com/bernie- ... ?r=DE&IR=T
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)
"Gibt es einen Thread zu...?"-Thread

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 30790
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 29. Apr 2021 22:52

:mg:
Krasses Business!
enter the void.

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 18446
Registriert: 13.12.2010

Beitrag von Murphy » 11. Aug 2021 23:03

My Dad wrote a Porno

Abends zum Einschlafen weil es lustig ist, aber nicht zu ernst und man verpasst nix wenn man dabei einschläft.

Es geht um Jamie, dessen Vater als Rentner anfing, die Belinde Blinked-Serie unter dem Pseudonym Rocky Flintstone zu schreiben. Und um Alice und James, die zusammen mit pro Episode ein Kapitel lesen.

Der Humor nutzt sich nach ein paar Episoden etwas ab, daher nicht zu lang oder oft hören, und daher bin ich bei 1 Episode am Tag zum Einschlafen.

Fun Fact, seine Frau lässt ihn die Romane nicht im Haus schreiben, also geht er jeden Tag für ein paar Stunden in den Gartenschuppen.

Quotes:
https://www.buzzfeed.com/hopelasater/my ... rno-quotes
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)
"Gibt es einen Thread zu...?"-Thread

Tobias89
Beiträge: 68
Registriert: 10.05.2021

Beitrag von Tobias89 » 20. Aug 2021 21:39

1,5 Grad Podcast von Luisa Neubauer, insbesondere "3 Ökotipps, mit denen wir das Klima retten… nicht!" finde ich sehr wertvoll
https://open.spotify.com/episode/1nJTLeXwgHCKH4Md82AlfX

Veganismus:

The Disclosure Podcast von Earthling Ed, insbesondere "Ep 2: How to Get People to Go Vegan" finde ich sehr wertvoll
https://podcasts.apple.com/de/podcast/e ... 0430006438

Der beVegt-Podcast (Veganismus und Laufen)
https://www.bevegt.de/podcasts/

VEGAN ABER RICHTIG
https://open.spotify.com/show/74iA9ULpZnjfm46y8zegLQ

Benutzeravatar
Murphy
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 18446
Registriert: 13.12.2010

Beitrag von Murphy » 22. Nov 2021 15:55

-> Volker Quaschning's Podcast gerade entdeckt und höre gerade beim Arbeiten - Audioquali und so nicht so super, aber die Informationsdichte ist echt hoch und ich mag ihn ganz gern. Daher empfehle ich mal, kann aber noch ein paar mehr Episoden noch was sagen.

-> The War On Cars, mit drei New Yorkern, ziemlich lustiger Podcast über Städte, ÖPNV und so Zeug.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)
"Gibt es einen Thread zu...?"-Thread

Antworten