best of hip hop

Musik, Filme & sonstige Kreativ-Ergüsse
Forumsregeln
Keine Links zu illegalen Stream-Seiten und dergleichen bitte.
Spoiler-Tags großzügig verwenden.
Benutzeravatar
vegansmarties
silchschnitte
Beiträge: 6700
Registriert: 22.06.2011

best of hip hop

Beitrag von vegansmarties » 1. Okt 2012 16:11

Eure allerliebsten hip hop lieder und/oder artisten?
Ich entdecke grade erst dieses Genre fuer mich und brauche ein paar gute Tips :crown:

soeben hoere ich: :*: :heart:

und

Benutzeravatar
untitled
only happy when it rains
Beiträge: 12874
Registriert: 11.11.2009

Re: best of hip hop

Beitrag von untitled » 1. Okt 2012 16:16

Ich mag The Streets, das wars in dem Bereich im Prinzip aber auch schon.

Edit: Und den Money Boy natürlich, aber das sollte ja selbstverständlich sein.
Spoiler: Life is hard. And sad.
- John Green

Benutzeravatar
c34
Beiträge: 31
Registriert: 30.09.2012
Wohnort: rheinland

Re: best of hip hop

Beitrag von c34 » 1. Okt 2012 16:48

ich mag uk hiphop gern.
die label ninjatunes, truthoughts und grandcentral besonders.

vorspulen bis 0:37 !
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=OD2gAjFt ... ata_player[/youtube]
dum spiro spero

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 57920
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 1. Okt 2012 17:52

also wenn ich in vielen fällen das inhaltsohr zuklappe sind meine heldInnen:
- rasheeda
- lil'kim
- lil'wayne
- lil'jon (ich hab offenbar eine schwäche für kleine MCs^^)
- eminem
- 50cent
- snoop dogg
- dr. dre
- iggy azalea
- jonny dangerous
- jenro
- missy elliott

wen ich sonst noch viel pump bzw empfehlen kann sind:
- kaos kanji
- ILE
- c.b.a.
- shawnna
- nicky minaj
- john cena
- pyranja
- nazar
- emilio rojas

hoff, ich hab jetzt niemand wichtigeN vergessen :?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Curumo
Vollfrosch
Beiträge: 13702
Registriert: 14.12.2011

Beitrag von Curumo » 1. Okt 2012 18:21

K.I.Z., Dendemann, Aligatoah.

Beim Anglo-Rap:
- Mike Shinoda (bzw. sein Projekt Fort Minor)
- Snoop Dog
- Eminem

@Illith:

Nicki Minaj? Seriously? :roll:

Allgemein mag och eigentlich nur selbstironischen Rap oder Rap-Parodien. Diese Kommerziell-Synthetische-Komplex namens Rap(insbesondere unser Deutschrap) ist
doch nur noch zum Kotzen und längst ein Teil dieser globalisierten, ochlokratischen Pop-Unkultur.

Benutzeravatar
Kim Sun Woo
Recherche und Archiv
Beiträge: 17177
Registriert: 09.09.2008
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: best of hip hop

Beitrag von Kim Sun Woo » 1. Okt 2012 19:06

was heißt "selbstironisch"? ich finde es gibt kaum etwas fürchterlicheres als Rap, der sich über Rap (an sich) lustig macht.

@vegsmarties
*meld*
welche Richtung soll es denn sein? und ist dir die Sprache egal?

viele "Quereinsteiger", die ich kenne feiern überwiegend Sachen, die eine Menge "Crossover"-Potential haben (sollen heißen: nicht ganz so "straight" sind), z.B. einen Großteil der Sachen auf dem Rhymesayers Label (Paradebeispiel: Atmosphere, aber bspw. auch Grieves).



:heart: @ das Video. kriegt mich immer wieder. :mrgreen:





oder auch:



deutschsprachig:


"Mein Sommer hat leider eine herbstliche Note / ich kauf ein Eis und beschmeiße Idioten..."
rofl.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=xOCofeiammg&[/youtube]
Zuletzt geändert von Kim Sun Woo am 1. Okt 2012 19:32, insgesamt 6-mal geändert.
Man hat jeden Tag die Chance die bestmögliche Version von sich selbst zu sein. ♥

Benutzeravatar
Curumo
Vollfrosch
Beiträge: 13702
Registriert: 14.12.2011

Beitrag von Curumo » 1. Okt 2012 19:09

Kim Sun Woo hat geschrieben:was heißt "selbstironisch"? ich finde es gibt kaum etwas fürchterlicheres als Rap, der sich über Rap (an sich) lustig macht.

@vegsmarties
*meld*
welche Richtung soll es denn sein? und ist dir die Sprache egal?
Tja, dann geh halt weiter deine Urban-Pop-Musik und bild dir ein du wohnst im Ghetto ^^

Benutzeravatar
Kim Sun Woo
Recherche und Archiv
Beiträge: 17177
Registriert: 09.09.2008
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: best of hip hop

Beitrag von Kim Sun Woo » 1. Okt 2012 19:10

hä?
Man hat jeden Tag die Chance die bestmögliche Version von sich selbst zu sein. ♥

Benutzeravatar
Curumo
Vollfrosch
Beiträge: 13702
Registriert: 14.12.2011

Beitrag von Curumo » 1. Okt 2012 19:16

Kim Sun Woo hat geschrieben:hä?
Naja, wenn du selbstkritischen, selbstironischen, intelligenten Rap nicht magst, dann hör ihn halt nicht.
Oder hör Cro. Was auch immer.

Benutzeravatar
Kim Sun Woo
Recherche und Archiv
Beiträge: 17177
Registriert: 09.09.2008
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: best of hip hop

Beitrag von Kim Sun Woo » 1. Okt 2012 19:18

nochmal "hä?". was hat das eine mit dem anderen zu tun?
Man hat jeden Tag die Chance die bestmögliche Version von sich selbst zu sein. ♥

Antworten