Fotografieren

Musik, Filme & sonstige Kreativ-Ergüsse
Forumsregeln
Keine Links zu illegalen Stream-Seiten und dergleichen bitte.
Spoiler-Tags großzügig verwenden.
RanaThaki
Beiträge: 199
Registriert: 21.10.2013
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von RanaThaki » 9. Jan 2014 18:09

Stimmt, der Teller is beim Nachherbild viel hübscher! :mg:

Benutzeravatar
slartibartfaß
★FoodPornStar★
Beiträge: 8797
Registriert: 09.05.2013

Beitrag von slartibartfaß » 9. Jan 2014 20:51

:D
Wellen des Paradoxen rollten über das Meer der Kausalität (...) an dieser Stelle gibt die normale Sprache auf, besucht die nächste Kneipe und gießt sich einen hinter die Binde.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 57898
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 10. Jan 2014 00:00

T_T
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
noerdl
Photomane
Beiträge: 661
Registriert: 10.05.2013
Wohnort: Bayern

Beitrag von noerdl » 10. Jan 2014 06:25

Arme Ill

Ihr Banausen

Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
Beiträge: 7461
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitrag von Wuseljule » 3. Jan 2015 10:17

Meinungen hierzu?
http://www.mediamarkt.de/mcs/product/NI ... ikon_D5200
So als Anfängerkamera? Die Testberichte sind ziemlich gut...

Was ich damit vorhabe? Hmm... Habe zurzeit nur die Kamera meines Smartphones. Ich möchte halt einfach bessere Fotos machen. Mehr Möglichkeiten haben, was Einstellungen angeht. Werde wohl vor allem Landschaften als Motiv haben (siehe "Himmel und mehr"-Thread^^), aber will mich da jetzt nicht festlegen.
Und alles ist jetzt. Es ist alles alles jetzt.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 18462
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 3. Jan 2015 20:49

Hallo Wuseljule,

prinzipiell bin ich in der gleichen Situation. :) Neben Natur möchte ich auch in Städten und nachts Motive aller Art fotografieren.

Bei der Nikon D5200 handelt es sich um eine sehr gute Spiegelreflexkamera.

Nachteil aus meiner Sicht: Als Immer- oder Fastimmerdabeikamera ist sie zu groß. Momentan tendiere ich daher zur Kompaktkamera Sony Cybershot DSC-RX100 M3.

DIE ultimative Kamerareviewseite mit aussagefähigen Reviews:
http://www.dpreview.com

Review Nikon D5200:
http://www.dpreview.com/reviews/nikon-d5200

Review Sony Cybershot DSC-RX100 M3:
http://www.dpreview.com/reviews/sony-cy ... c-rx100-m3
Mit der RX100 M3 gemachte Fotos:
http://www.dpreview.com/reviews/sony-cy ... x100-m3/14
Roundup Kompaktkameras:
http://www.dpreview.com/articles/665717 ... 14-roundup
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
Beiträge: 7461
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitrag von Wuseljule » 3. Jan 2015 22:35

Hallo somebody,
danke für deine Tipps. Ich hatte mich den ganzen Tag durch Review-Seiten gekämpft und mich dann dafür entschieden die Kamera zu kaufen. Leider war sie dann schon ausverkauft. :grumpf: Wie ein Kumpel mir auch schon gesagt hatte meinte der Verkäufer, dass das Vorgängermodell - D5100 - nicht viel anders sei. Dieses Modell hat zwar weniger Megapixel, diese seien aber vollkommen ausreichend und das denke ich auch: 16 Megapixel. Außerdem war da ein deutlich besseres Objektiv bei als bei dem Angebotsartikel. Ich habe jetzt zwar noch 100 € mehr bezahlt, aber wer zu spät kommt, verpasst halt das Beste und zufrieden bin ich trotzdem und habe schon fleißig mit Bananen und Orchideen experimentiert. :D Morgen geht's an's Steinhuder Meer (ein großer See in der Region) und da wird dann weiter experimentiert. :)
Und alles ist jetzt. Es ist alles alles jetzt.

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 24399
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 3. Jan 2015 22:42

Was ich jetzt an den Details gelesen habe kann die alles was man so braucht. Wenn man die ganzen Feinheiten beherrscht, dann kann man guten Gewissens eine bessere Kamera kaufe oder aufrüsten.

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 18462
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 5. Jan 2015 04:59

Hallo Wuseljule,

das war ja eine schnelle Kaufenscheidung. :) Wünsche Dir viel Erfolg und Spaß mit der Kamera. :) Auch die D5100 ist eine sehr gute Kamera. Nachteil der D5100 gegenüber der D5200 dürfte die Bedienung sein, so dass der Einarbeitungsaufwand größer sein wird, aber ich denke, das wird für Dich kein großes Problem darstellen. Pixelzahlen sind in der Praxis bei typischen Aufgaben nahezu irrelevant. Nachteil einer Spiegelreflexkamera in der Praxis ist, dass man sie leider oft nicht zur Hand hat, wenn sich spontan interessante Motive anbieten. Bitte, wie waren Deine Erfahrungen mit der Kamera am Steinhuder Meer? War dort mal während meiner Studienzeit.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 24399
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 5. Jan 2015 08:19

Hat es sich denn verändert seit 1950?

Antworten