Lieblings-Kabarettisten/Comedians

Musik, Filme & sonstige Kreativ-Ergüsse
Forumsregeln
Keine Links zu illegalen Stream-Seiten und dergleichen bitte.
Spoiler-Tags großzügig verwenden.
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10442
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 30. Jul 2016 21:01

Was nein ?
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 15713
Registriert: 26.07.2011

Beitrag von Nullpositiv » 30. Jul 2016 21:01

Oder auf Deutsch vorgetragen und mit Türkischen Untertiteln. Ist ja fast das gleiche.
http://www.testspiel.de/schmaehkritik-e ... an/313593/
left for aporia. and anomie.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 34299
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 30. Jul 2016 21:02

btw ist auch nicht jeder, der türkisch sprechen kann (bzw. einen türkischen text einüben kann) ein deutsch-türke.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 18462
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 31. Jul 2016 08:14

meedia.de, 30.07.2016, 12:37 Uhr hat geschrieben:...
Nachdem der türkische Staatschef Erdogan am Freitag überraschend angekündigt hatte, alle Klagen wegen Präsidentenbeleidigung fallen zu lassen, schränkte sein deutscher Medienanwalt heute ein: Dies gelte nur für Verfahren in der Türkei – die in Deutschland eingereichten Klagen bzw. Strafanzeigen blieben vorerst weiter bestehen.
...
Allerdings ist unklar, ob Erdogan tatsächlich die juristischen Prozesse vor deutschen Gerichten weiter betreiben will, oder ob sein deutscher Rechtsbeistand noch nicht über eine anderslautende Entscheidung des türkischen Präsidenten informiert ist. Vermutlich wird sich erst Anfang der Woche herausstellen, ob sich die deutsche Justiz weiter mit den Klagen befassen muss.
...
http://meedia.de/2016/07/30/erdogan-anw ... -bestehen/
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Kim Sun Woo
Recherche und Archiv
Beiträge: 17177
Registriert: 09.09.2008
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Kim Sun Woo » 3. Aug 2016 20:01

wenn man so will die "Fortsetzung" der letzten Woche:

Man hat jeden Tag die Chance die bestmögliche Version von sich selbst zu sein. ♥

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 15713
Registriert: 26.07.2011

Beitrag von Nullpositiv » 3. Aug 2016 20:05

Allein die Einleitung. ^^
left for aporia. and anomie.

Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 13008
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Lantha » 3. Aug 2016 20:15

Mal abgesehen davon, dass du die Videos nicht pünklich einstellst, hast du letzte Woche noch einen Clip vergessen:



Es lebe YouTubes Abo-Funktion.
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Benutzeravatar
Kim Sun Woo
Recherche und Archiv
Beiträge: 17177
Registriert: 09.09.2008
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Kim Sun Woo » 3. Aug 2016 20:17

pfft, ich bin doch nicht der vegan-forum John Oliver newsfeed :P
Man hat jeden Tag die Chance die bestmögliche Version von sich selbst zu sein. ♥

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 15713
Registriert: 26.07.2011

Beitrag von Nullpositiv » 3. Aug 2016 20:19

Wer wenn nicht du? Übernimm mal Verantwortung!
left for aporia. and anomie.

Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 13008
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Lantha » 3. Aug 2016 20:19

Bei dem Mangel an Kompetenz könntest du dich wirklich nicht so nennen :P
Growth for the sake of growth is the ideology of the cancer cell. (Edward Abbey)

Avatar (c) Cream

Antworten