Läuft gerade im TV - Thread (Offtopic)

Musik, Filme & sonstige Kreativ-Ergüsse
Forumsregeln
Keine Links zu illegalen Stream-Seiten und dergleichen bitte.
Spoiler-Tags großzügig verwenden.
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56585
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 16. Okt 2019 22:00

eine große Plastik-Doku von pro7. das ist physisch zum Heulen. </3
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 33255
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 16. Okt 2019 22:11

der grund wieso ich keine dokus mehr schaue
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
Taekki
Chuckeline Norris
Beiträge: 2970
Registriert: 24.05.2013

Beitrag von Taekki » 17. Okt 2019 08:53

Im Moment schaue ich mir solche Dokumentationen (Umwelzverschmutzung, Ausbeutung, etc.) auch nicht mehr an. Das macht mir nur schlechte Laune.
Das Glück besteht nicht darin, dass Du tun kannst, was Du willst, sondern darin, dass Du immer willst, was Du tust. (Leo Tolstoi)

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 25748
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 20. Okt 2019 16:41

Gerade im ZDF:
"Alles Bio, alles gut? "
https://www.zdf.de/dokumentation/planet ... t-100.html
Sehr spannend.
Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
Gerettet alle. Nur eine fehlt.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56585
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 24. Okt 2019 23:14

warum redet denn der Lobo so komisch? :kk:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 56585
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 26. Nov 2019 20:58

"Deutsche an er ISIS-Front" auf Pro7 mit Thilo Mischke. heftig einfach.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 25748
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 27. Nov 2019 07:24

Ich hab das auch gesehen und war größtenteils peinlich berührt.. Ok, man darf nicht vergessen, es war Pro7, aber ich denke, man hätte bestimmten Dingen/Leuten da keine Plattform geben dürfen.
Als die zum Beispiel da bei der Zementfabrik die IS-Leute verfolgt und abgeknallt haben, hätte man das ETWAS pietätvoller berichterstatten können..
Obwohl mein Freund erzählte, dass es da leider oft (nicht immer) genau so abgeht. Als wären die beim Laser-Tag.
Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
Gerettet alle. Nur eine fehlt.

Antworten