Smartphone-Thread

Musik, Filme & sonstige Kreativ-Ergüsse
Forumsregeln
Keine Links zu illegalen Stream-Seiten und dergleichen bitte.
Spoiler-Tags großzügig verwenden.
Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10611
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 26. Sep 2015 22:49

Roger Wilco hat geschrieben:Die Frage ist eher, welche Apps kann man heute nicht mehr als Spyware bezeichnen...
Die Apps sind eine Sache. Bei Computer ist der Festplatten Hersteller aller großen (US) Firmen gezwungen eine Firmwareänderung auf die Festplatte zu implentieren mit der die NSA direkten Zugang bekommt. Diese änderung kann man nicht abändern.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
Martin
SUPERPROGRAMMARTIN *tüdelütt-tüdüüüü*
Beiträge: 4574
Registriert: 03.03.2013
Wohnort: Kiel

Beitrag von Martin » 26. Sep 2015 23:09

Das hat mit Smartphones zwar nichts zu tun, aber dazu würde mich ein Link o.ä. mit weiteren Informationen interessieren.
»Souverän ist nicht, wer viel hat, sondern wenig braucht.« - Niko Paech

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10611
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 26. Sep 2015 23:41

"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 27. Sep 2015 12:45

da steht jetzt aber nicht, dass das irgendwas mit Samsung zu tun hätte. und die apps kommen ja nicht vom Hersteller, sondern von irgendwem. und da ist jeder selbst schuld, wenn er sie runterlädt und denen alles erlaubt.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Roger Wilco
Without a spaceship, how can you get to Monolith Burger for lunch?
Beiträge: 3831
Registriert: 29.11.2013
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Roger Wilco » 27. Sep 2015 13:38

Jedes Smartphone bringt eine Vielzahl an vorinstallierten Apps mit (Browser, Mail, Google Suche, PlayStore, Kalender,...).

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 27. Sep 2015 13:53

aber doch nur so standard-zeug, eben die von dir genannten.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Roger Wilco
Without a spaceship, how can you get to Monolith Burger for lunch?
Beiträge: 3831
Registriert: 29.11.2013
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Roger Wilco » 27. Sep 2015 14:00

Und? Sammeln die nicht auch Daten über Dich und leiten diese an den Hersteller oder Google weiter? Hast Du Dir mal angesehen, welche Berechtigungen all diese vorinstallieren Apps "benötigen"?

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 27. Sep 2015 14:02

ja klar. aber nicht nur bei Samsung. und hier gings ja drum, dass Samsung angeblich so viel böser als andere sein soll
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62063
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 27. Sep 2015 14:09

nein, darum ging's eigentlich nicht. :grumpf:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Roger Wilco
Without a spaceship, how can you get to Monolith Burger for lunch?
Beiträge: 3831
Registriert: 29.11.2013
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Roger Wilco » 27. Sep 2015 14:15

Sry ill. Ich habe mir zum Weihnachten ein LG L90 für 138€ gekauft. Das würde ich Dir empfehlen, wenn es nicht schon wieder Schnee von gestern wäre.

Es ist aber (sie mein Huawei zuvor) mit der Zeit langsamer geworden. Lanthas Rat werde ich demnächst auch berücksichtigen (anderes/abgeändertes Betriebssystem installieren).

Hast Du Dir mal das LG L Fino angesehen (ca. 110 €)? Ich persönlich würde nicht mehr als 200€ für ein Smartphone ausgeben. Ausnahme wäre eine faire/umweltfreundlichere Variante wie das Fairphone.

Das LG L80 für ca. 120 € hat auch ein Hardkey:

Antworten