Chromecast, FireTV-Stick & andere MiniPCs

Musik, Filme & sonstige Kreativ-Ergüsse
Forumsregeln
Keine Links zu illegalen Stream-Seiten und dergleichen bitte.
Spoiler-Tags großzügig verwenden.
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 58938
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

YouTube-App FireTV

Beitrag von illith » 15. Feb 2020 01:29

EILMELDUNG EILMELDUNG:
ENDLICH gibt es sowas wie ein Kontextmenü - wenn man den Auswahl-Button gedrückt hält, während man im Feed oder in den Abos oder sonstwo auf einem Video ist, kann man es jetzt endlich direkt "Später sehen" oder einer sonstigen Playlist hinzufügen - oder im Home-Feed auch sein Desinteresse bekunden. :up:

wenn man jetzt noch dis/liken könnte ohne 8 bzw 9(!!) Klicks machen zu müssen, hab ich schon fast nichts mehr zu nörgeln!
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2656
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 6. Apr 2020 12:10

Habe gerade die YouTube App auf dem Firestick gestartet und wenn ich dort auf subscriptions gehe, sehe ich nur noch drei Reihen mit neuen Videos.
Auf meinem Smartphone kann ich natürlich immer noch alle sehen ist das bei euch auch so?
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 58938
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 6. Apr 2020 12:29

das kann ich dir zumindest so ganz aktuell nicht sagen.

aber fragt deine YT-App auch bei *jedem* Start, wer guckt, also welcher Account bzw. ob als Gast?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2656
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 6. Apr 2020 12:31

Ja, wie auch Netflix. Sehr nervig.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Antworten