Film-Thread

Musik, Filme & sonstige Kreativ-Ergüsse
Forumsregeln
Keine Links zu illegalen Stream-Seiten und dergleichen bitte.
Spoiler-Tags großzügig verwenden.
Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 530
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Shub-Niggurath » 19. Jan 2020 02:28

Film, gerade in Hollywood-Dimensionen, ist halt leider ein personenintensives Unterfangen - da bleiben die Arschlöcher seltenst aus.
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 58042
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 19. Jan 2020 22:55

☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 530
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Shub-Niggurath » 22. Jan 2020 14:22

R.I.P. Terry Jones :(
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 530
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Shub-Niggurath » 19. Feb 2020 22:31

Jupiter Ascending

LOL. Was haben wir hier? Das Offensichtlichste aus Star Wars und Star Trek, dumbed-down Dune, Passierschein A 38, Space Night mit pompöser und überdramatischer Soundtrackmusik und weil es von den Typen von Matrix kommt, die Idee der Menschheit als ausbeutbare Ressource plus pseudo-wissenschaftlichen mumbo-jumbo. Im Ganzen, die Antwort eines Zehnjährigen auf die Frage, wie er sich das perfekte Videospiel vorstelle. Wobei dieser sicherlich die dämliche Lovestory ausgespart hätte. Ich bin zu alt für diesen Scheiß.
Zuletzt geändert von Shub-Niggurath am 19. Feb 2020 22:42, insgesamt 1-mal geändert.
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 58042
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 19. Feb 2020 22:38

^^

☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 530
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Shub-Niggurath » 19. Feb 2020 22:46

Bringt es gut auf den Punkt, illith. Kleiner Schönheitsfehler: Auch Matrix war schon ziemlicher Bullshit. Die wenigen guten Momente in Cloud Atlas gehen wohl auf das Konto von Tykwer.
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Antworten