Film-Thread

Musik, Filme & sonstige Kreativ-Ergüsse
Forumsregeln
Keine Links zu illegalen Stream-Seiten und dergleichen bitte.
Spoiler-Tags großzügig verwenden.
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62341
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 19. Jan 2020 22:55

☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 925
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Shub-Niggurath » 22. Jan 2020 14:22

R.I.P. Terry Jones :(
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 925
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Shub-Niggurath » 19. Feb 2020 22:31

Jupiter Ascending

LOL. Was haben wir hier? Das Offensichtlichste aus Star Wars und Star Trek, dumbed-down Dune, Passierschein A 38, Space Night mit pompöser und überdramatischer Soundtrackmusik und weil es von den Typen von Matrix kommt, die Idee der Menschheit als ausbeutbare Ressource plus pseudo-wissenschaftlichen mumbo-jumbo. Im Ganzen, die Antwort eines Zehnjährigen auf die Frage, wie er sich das perfekte Videospiel vorstelle. Wobei dieser sicherlich die dämliche Lovestory ausgespart hätte. Ich bin zu alt für diesen Scheiß.
Zuletzt geändert von Shub-Niggurath am 19. Feb 2020 22:42, insgesamt 1-mal geändert.
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62341
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 19. Feb 2020 22:38

^^

☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 925
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Shub-Niggurath » 19. Feb 2020 22:46

Bringt es gut auf den Punkt, illith. Kleiner Schönheitsfehler: Auch Matrix war schon ziemlicher Bullshit. Die wenigen guten Momente in Cloud Atlas gehen wohl auf das Konto von Tykwer.
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 925
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Shub-Niggurath » 1. Mär 2020 03:48

Selten wurde man im Kino so verarscht wie in The Fault in Our Stars:

"I believe we have a choice in this world about how to tell sad stories. On the one hand, you can sugarcoat it the way they do in movies and romance novels, where beautiful people learn beautiful lessons, where nothing is too messed up that can't be fixed with an apology and a Peter Gabriel song. I like that version as much as the next girl, believe me. It's just not the truth. This is the truth. Sorry."

Das ist nicht "the truth", das ist der handelsübliche Kitsch. 0/10
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 925
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Shub-Niggurath » 6. Mär 2020 14:27

Baby Blood (Regie: Alain Robak - Frankreich, 1990) 8/10
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 6. Mär 2020 19:08

heute allein im kino das känguru geschaut und hat sich echt gelohnt. ist zwar nicht so genial wie das buch, aber schon cool, v.a. ist das känguru echt gut gemacht.

fun-fact: am ende kommt ne einblendung "bei dem film wurden keine tiere verletzte" (es wird ein hund getreten - vermute mal cgi).

und ich hatte voll vergessen, was kino für ein erlebnis ist - megasound, bombenbild und jeder effekt kommt gut, da hat sogar die werbung spaß gemacht. saß in der mitte hinten, war superleer (14uhr-vorstellung). 9,50€ (mit ermäßigung) sind aber halt auch echt kein pappenstiel.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 925
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Shub-Niggurath » 6. Mär 2020 19:24

Gibt's denn ein paar lohnenswerte neue Gags?
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 6. Mär 2020 19:59

ich hab nicht mehr genau im kopf was alles in den büchern schon gefallen ist, aber ein paar sachen sind schon dabei, die nur im film sein können, weil für den film ne extra storyline erfunden wurde.
Think, before you speak - google, before you post!

Antworten