The Good, the Bad & the Ugly - Werbespots

Musik, Filme & sonstige Kreativ-Ergüsse
Forumsregeln
Keine Links zu illegalen Stream-Seiten und dergleichen bitte.
Spoiler-Tags großzügig verwenden.
Benutzeravatar
die uli
Hello Fitti
Beiträge: 1400
Registriert: 13.04.2013

Beitrag von die uli » 26. Apr 2021 11:00

Da packe ich die von Kindern synchronisierte Haribo-Werbung gleich noch mit dazu.
Nichts dauert ewig, selbst wenn es ein Leben lang dauert.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67029
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 26. Apr 2021 11:51

die finden wir in diesem Haushalt eigentlich ganz lustig.^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67029
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 29. Mai 2021 12:02

☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Tobias89
Beiträge: 68
Registriert: 10.05.2021

Beitrag von Tobias89 » 5. Jun 2021 12:01

illith hat geschrieben:
1. Jan 2021 06:42



*zum Sprechen ansetz* *Mund wieder zuklapp*
was ich an der Werbung nicht mag: er wirft ja den halben Burger weg. Das ist bestimmt absichtlich so gemacht. Bei unserer verkorksten Gesellschaft hat das bei dem ein oder anderen bestimmt einen negativen Einfluss. Das positive ist aber, dass dieser Punkt zur Diskussion anregt, was man ja bestens an meinem Kommentar hier sieht.

edit: nevermind, das hier erklärt vieles :D :
https://www.youtube.com/watch?v=YWvT2ZyS5iI

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 16201
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 11. Jun 2021 20:18

The bad & ugly - eine unnachahmliche Mischung aus Rassismus, white saviourism und poverty porn:



The good - Radi-Aid, frostbite kills too!


Benutzeravatar
Kim Sun Woo
Recherche und Archiv
Beiträge: 18792
Registriert: 09.09.2008
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Kim Sun Woo » 11. Jun 2021 23:19

Rosiel hat geschrieben:
11. Jun 2021 20:18
The bad & ugly - eine unnachahmliche Mischung aus Rassismus, white saviourism und poverty porn:
:( hatte echt Probleme, mir das in Gänze anzuschauen, also u.a. aus den genannten Gründen. aber natürlich auch, weil ich andererseits vermute, daß die dort gezeigte Wahrnehmung sicherlich teilweise dennoch der Realität entspricht ("sie fühlt eine enge Bindung zu ihrem Sponsoren")...
Rosiel hat geschrieben:
11. Jun 2021 20:18
The good - Radi-Aid, frostbite kills too!
The goal with Radi-Aid is to challenge the perceptions around issues of poverty and development, to change the way fundraising campaigns communicate, and to break down dominating stereotypical representations.
https://www.radiaid.com/about

:up:

hättest du ruhig auch mal verlinken können ;)
Man hat jeden Tag die Chance die bestmögliche Version von sich selbst zu sein. ♥

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 67029
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 18. Jun 2021 00:45

die Werbung finde ich etwas verstörend und unlustig.

☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Curumo
Vollfrosch
Beiträge: 14226
Registriert: 14.12.2011

Beitrag von Curumo » 18. Jun 2021 02:27

Die aktuelle Google Ad:

Beneath the stars came falling on our heads
but they're just old light

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 28661
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 18. Jun 2021 08:27

Ich finde es ulkig und auch ganz gut getroffen.
recherchiert, was rechtlich so möglich ist

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 2199
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Bonn

Beitrag von Shub-Niggurath » 13. Jul 2021 12:10



Holz! (Ich fühle das.)
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Antworten