Genderk#ck beim Elternsein

Schwangerschaft, Kinder & Familienleben

Beitragvon Kim Sun Woo am 2. Jun 2017 10:48

bei Freunden von mir ist war es vor einigen Monaten (die beiden haben im Dezember eine Tochter bekommen :heart: ) zumindest auch noch so, daß der Papa Unverständnis als auch "witzige" Kommentare von seinen KollegInnen bekommen hat.

(dabei sind die beiden ein Beispiel, von dem es sicherlich (der nicht gleichen Verteilung von Bildung entlang der Geschlechtern) zumindest potentiell mehr und mehr geben könnte: er ist Programmierer und sie in leitender Position im Einzelhandel, d.h. sie verdient ein gutes Stück mehr als er. dazu kommt, daß ihr ihre Tätigkeit dort auch wichtiger ist als ihm seine. also war es letztlich nur naheliegend, daß er und nicht sie in Elternzeit geht)
Man hat jeden Tag die Chance die bestmögliche Version von sich selbst zu sein. ♥
Benutzeravatar
Kim Sun Woo
Recherche und Archiv
 
Beiträge: 16122
Registriert: 09.09.2008
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon illith am 2. Jun 2017 16:40

danke fürs Teilen, Jule et al!
das ist ein Bereich, der mir natürlich relativ verschlossen ist, finde es aber sehr wichtig, davon zu hören.
wäre es in Ordnung, das Thema abzutrennen? (wahlweise in den öffentlichen oder weiterhin in den privaten Bereich, ganz wie wir wollt?)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 51466
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Wuseljule am 2. Jun 2017 21:57

Von meiner Seite auch danke für's Teilen! Ein spannendes Thema, bekomme viel auf Twitter mit und natürlich in meinem Umfeld.

Ja, iLL, gerne. Im Feminismus-Thread hatte ich auch etwas zum Thema Elternsein gechrieben, vielleicht passt das in einen zusammenfassenden Thread (oder ich zitiere es dann rein, denn da wo es jetzt ist, passt es ja auch.)
Was wir nicht können, ist irgendwas wiederholen
wir können nicht zurück und warum sollten wir auch?
Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
 
Beiträge: 7337
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitragvon somebody am 2. Jun 2017 22:02

Jule, soll ich ab Deinem Posting von gestern, 13:31 Uhr in den UserInnenbereich abtrennen?
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 14770
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon Wuseljule am 2. Jun 2017 22:12

Was meinst du mit "UserInnen-Bereich"?
Was wir nicht können, ist irgendwas wiederholen
wir können nicht zurück und warum sollten wir auch?
Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
 
Beiträge: 7337
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitragvon somebody am 2. Jun 2017 22:19

Neuen Thread im Forum Now Its Personal.
Allgemeiner Treadtitel oder auf Dich bezogener Threadtitel?
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 14770
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon Wuseljule am 2. Jun 2017 22:39

Achso.
Muss wegen mir nicht im "Now it's Personal"-Bereich stehen.
"Elternsein heute" oder "Elternsein und die Erwartungen anderer/der Gesellschaft" oder irgendwas mit "Elternsein im 21. Jahrhundert"? Oder fällt jemandem etwas Fetzigeres ein? iLL?
Was wir nicht können, ist irgendwas wiederholen
wir können nicht zurück und warum sollten wir auch?
Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
 
Beiträge: 7337
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitragvon somebody am 2. Jun 2017 22:49

Jule, bitteschön! :)
Politicians are a lot like diapers. They should be changed frequently, and for the same reasons. - Benjamin Franklin
Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
 
Beiträge: 14770
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitragvon Wuseljule am 2. Jun 2017 22:58

Danke :)

Und ich wollte noch schreiben "Bitte nicht komplett Englisch"... *nölend ab*
Was wir nicht können, ist irgendwas wiederholen
wir können nicht zurück und warum sollten wir auch?
Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
 
Beiträge: 7337
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitragvon Wuseljule am 2. Jun 2017 23:10

Gerade auf Twitter gefunden:
https://twitter.com/anwaltsgelaber/stat ... 6252733440
(siehe auch Kommentare)
Was wir nicht können, ist irgendwas wiederholen
wir können nicht zurück und warum sollten wir auch?
Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
 
Beiträge: 7337
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

VorherigeNächste

Zurück zu We Are Family?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast