Tochter von 10 Monaten LIEBT grüne Smoothies und Säfte!!!

Schwangerschaft, Kinder & Familienleben
Antworten
Hannimuc

Tochter von 10 Monaten LIEBT grüne Smoothies und Säfte!!!

Beitrag von Hannimuc » 21. Nov 2016 13:14

Hallo ihr!
Ich lebe seit 4 Jahren vegan und möchte meine Tochter sehr gerne auch komplett vegan ernähren. Da sie bisher fast nur gestillt wurde, war das bisher auch kein Problem. Nun zeigt sie immer mehr Interesse an grünen Smoothies bzw. Säften die ich trinke. Ich hab ihr auch schon einige male ein paar Löffel abgegeben. Das fand sie ziemlich lecker. Meint ihr, dass ist in Ordnung, ich mixe meistens zur Hälfte Obst mit Spinat, Mangold, Zuchini und Weizengraspulver. Von der Verdauung scheint es bei ihr in Ordnung zu sein. Hab nur etwas bedenken, ob das nicht einfach zu viele Dinge aufeinmal für sie sind???
Habt ihr Erfahrung mit Smoothies und Säften bei Kleinkindern?

Mariaveggi

Beitrag von Mariaveggi » 21. Nov 2016 13:26

Hi Hannimuc,

ich denke das sollte kein Problem sein, dass sich deine Tochter so gesund ernährt, eher im Gegenteil. Du kannst doch froh sein, dass sie sich so gesund ernähren mag. Und wenn sie es gut verträgt, warum nicht? Ich gebe meinem 2 Jahre altem Sohn immer einen Smoothie mit Kokoswasser, Banane und Feldsalat, den ich auf dem Blog von Annika gefunden hat. Dort gibt es auch noch weitere Smoothies für Kinder. xxx

Hast du in der Schwangerschaft auch viele grüne Smoothies getrunken??


Moderativer Hinweis:
Kommerziellen Link gelöscht wegen Verstoß gegen die Boardregel lt der UserInnen mit weniger als 20 Postings keine kommerziellen Links posten dürfen.
somebody

Hannimuc

Beitrag von Hannimuc » 21. Nov 2016 13:29

Danke dir, die Rezepte sehen sehr lecker aus!
Ja, hab ich, Smoothies waren so fast das einzigste, was ich gerade in den ersten Monaten runterbekommen habe. Wahrscheinlich liebt sie die Smoothies und Säfte daher so sehr! hoffentlich bleibt das auch so ;)

Benutzeravatar
Julie
Beiträge: 30
Registriert: 28.10.2016

Beitrag von Julie » 13. Jan 2017 10:51

Ich sag auch, solang sie keine Beschwerden wie Blähungen hat, warum nicht?
Ich wäre froh wenn meine Kids mehr Freude an Obst/Gemüse hätten :P

uwes
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2017

Beitrag von uwes » 5. Apr 2017 08:08

Mein Sohn ist auch 10 Monate alt und mag leider keine Gemüse. Er mag nur die Milchprodukte.

veggy1981
Beiträge: 21
Registriert: 23.05.2017

Beitrag von veggy1981 » 12. Jun 2017 10:33

uwes hat geschrieben:Mein Sohn ist auch 10 Monate alt und mag leider keine Gemüse. Er mag nur die Milchprodukte.
immer wieder versuchen...kinder brauchen oft bis zu 10 "versuche" - sprich den geschmack. nicht gleich beim ersten "bähhh" aufgeben.
manchmal hilft auch zb eine kleine snackgurke zu nehmen, keine große geschnittene, oder einen "kinderpaprika", den dein sohn selber halten kann

Antworten