Laufen/Joggen

Ernährung, Equipment, BEASTMODE

Beitragvon Vampy am 31. Aug 2018 19:09

bei mir ist laufen leider auch erstmal vorbei. war eigentlich richtig gut im training, aber dann ist meine stressfraktur im oberschenkel wohl wieder aufgebrochen und jetzt humpel ich sogar beim gehen...
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 29835
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon tentakel am 3. Sep 2018 12:14

gute genesung @vampy :heartrain:
~ be yourself no matter what they say. ~ (sting)
Benutzeravatar
tentakel
grünzeuchtante
 
Beiträge: 1968
Registriert: 15.03.2010
Wohnort: Mother Earth

Beitragvon Mmasianer am 6. Sep 2018 15:27

Moinn :)
ich laufe ungefähr immer 7 km :) und das 3-4 mal die Woche :)
Mmasianer
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.09.2018

Beitragvon Rosiel am 10. Sep 2018 02:36

Der Tallinn Marathon war so wunderschön! :heart:

Vor allem in der Retrospektive. :mg:
Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
 
Beiträge: 10973
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitragvon Rosiel am 11. Sep 2018 15:02

Vampy hat geschrieben:erfolgreiche läufer laufen langsam ;) https://www.laufen-total.de/lauftrainin ... -training/


Das wollte ich nochmal aufgreifen. Nach dem Lauf wurde ich ja von einem Trio norwegischer Ultraläufer ähm aufgegabelt und die haben mehrfach genau das Gleiche gesagt. Also dass der Schlüssel zu richtig langen Läufen vor allem wäre, den Puls runter zu trainieren und das wäre am effizientesten mit richtig langsamen, langen Läufen - ich hab an der Stelle zwar nicht weiter hinterfragt, ob wir die gleiche Definition von langsam haben, aber egal.
Und mir wurde mehrfach versichert, dass ein Marathon viel schlimmer/anstrengender wäre, als ein Ultra bis 75 km.
Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
 
Beiträge: 10973
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitragvon Xanthippe am 11. Sep 2018 15:43

Dann mache ich ja alles richtig :mg:
Benutzeravatar
Xanthippe
 
Beiträge: 146
Registriert: 24.04.2018
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Rosiel am 13. Sep 2018 09:10

Ich hab da nochmal nachgehakt, wegen langsamen Läufen und es hieß ein Pace zwischen 10-12 min/km. Das ist dann schon super lahm - auf jeden Fall hab ich mir das mal fürs WE vorgenommen. Mit dem Pace 35 km bis zu 28 km.*
Und deswegen liebäugel ich gerade mit diesen arschteuren Laufrucksäcken. :grumpf:

Weshalb ich auch schreibe - beim Tallinn Marathon gabs eine Station von Ice Power - was für ein geiles Zeug! Es ist im wesentlichen ein Kühlgel und hält für Stunden. Ich hatte die letzten 10km gefrorene Waden. Ist vegan und tierversuchsfrei. Zumindest der ganze Kühlkram. Die Arthrose Cremes nicht (weswegen ich die mit meinen Paint Skills rausretouchiert habe).

ice power.jpg


Hergestellt wird es in Tampere, laut deren Seite ist es aber in deutschen Apotheken erhältlich.
Eigentlich bekommt man es in ganz Europa, außer in Norwegen (*gnihihi*).
Ich hab das MSM Kühlgel, das kühlt nicht ganz so krass und lang, wie das vom Marathon, ist aber eine unglaubliche Wohltat für meine geplagten Unterschenkelinnenseiten.
Das alleralleraller Beste ist, dass es einzieht und nicht klebt. Es ist problemlos alle 3-6h anzuwenden.
Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
 
Beiträge: 10973
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitragvon Rosiel am 13. Sep 2018 09:43

* Nachtrag: ich hab einen Trainingsplan bekommen, der mir im Moment noch zu lange Einheiten untersagt...
Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
 
Beiträge: 10973
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitragvon Vampy am 13. Sep 2018 18:46

was willst du denn da alles reinpacken? ggf reicht auch ein laufgürtel. btw so teuer sind die gar nicht... hab bei ebay den hier gesichtet: https://www.ebay.de/itm/Leichtgewichts- ... 3068440595
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 29835
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Vorherige

Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast