Fahrrad fahren?

Ernährung, Equipment, BEASTMODE
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 32588
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 18. Aug 2019 18:54

könnte mir höchstens vorstellen, dass du vlt die knie durchdrückst, und durch das überstrecken schmerzen bekommst.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
Lee
Leebchen
Beiträge: 18291
Registriert: 26.09.2014

Beitrag von Lee » 18. Aug 2019 19:01

Vielleicht sind die Knie die Belastung auch einfach nicht gewohnt gewesen.
Was Lee sagt!

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 32588
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 18. Aug 2019 19:03

bei jmd, der sich bei den kniebeugen so viel eisen auftut, würde ich das eher ausschließen und ich hatte wenn ich nach langer zeit gefahren bin, zwar muskelkater, aber keine knieschmerzen.
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 55396
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 18. Aug 2019 22:45

Vampy, ich hab extra den Sitz relativ weit vorne, dass in der 'langen' Position die Beine auch noch gut angewinkelt sind.

und genau, also ich mach ja regelmäßig 60kg-Kniebeugen - da gibts so gut wie nie Probleme :D wenn ich die Treppe im Gym ins Erdgeschoss runtergeh hingegen schon öfter^^
ist ja auch nicht so, als ob ich sonst nie Fahrrad fahren würde. und bin ja noch nicht mal komplett kalt, weil ich meist schon die 5-10min zum Gym geradelt bin und die Treppe hochmarschiert.... aber auf dem Ergo hab ich ja auch eh keine hohe Stufe eingestellt - das *ist* ja Aufwärmen^^

@HV:
warum ich bin ich da nicht selber draufgekommen? :eh: :kk:
hab heute also pre-workout meine Quads ausgiebig hiermit durchgewalkt und dann die Nasty Spots (links mitte Rectus Femoris, rechts unten Vastus Lateralis) manuell nochmal extra.
war heute 1std auf dem Ergo und bilde mir ein, dass es weniger Probleme gab. evtl. war auch das mit den einschlafenden Zehen nicht so doll, aber das kann ich nicht genau sagen, da ja beim Mal davor 1.5std angesagt waren.
das Buch sieht interessant aus (Coverdesign ausgenommen xD ) - aber das wäre mir glaub ich etwas teuer...^^°
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
slartibartfaß
★FoodPornStar★
Beiträge: 8654
Registriert: 09.05.2013

Beitrag von slartibartfaß » 18. Aug 2019 23:10

Glückwunsch zu fünfundfünfzigtausend Beiträgen, @ill.
Wellen des Paradoxen rollten über das Meer der Kausalität (...) an dieser Stelle gibt die normale Sprache auf, besucht die nächste Kneipe und gießt sich einen hinter die Binde.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 55396
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 18. Aug 2019 23:29

HUCH!
schon vorbei^^°
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Matze
Beiträge: 6
Registriert: 28.05.2019

Beitrag von Matze » 9. Sep 2019 18:02

Nicht Rad fahren zu können geht ja noch, das bringt einen wenigstens nicht um. Nicht schwimmen zu können ist nicht so gut....

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 32588
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 9. Sep 2019 20:32

das bringt einen auch nicht um. es sei denn man fällt ins wasser. und in deutschland kann man sich da ganz gut von fernhalten
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

Benutzeravatar
Lantha
die männliche Manifestation des Göttlichen
Beiträge: 12526
Registriert: 13.12.2010
Wohnort: Großherzogtum Baden

Beitrag von Lantha » 9. Sep 2019 21:19

Ich bin voll süchtig nach Radfahren geworden, seit ich mir letzte Woche eines gekauft habe.
Das ist wie zu Fuß gehen, nur dass man vom Fleck kommt xD
Avatar (c) Cream

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 55396
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 9. Sep 2019 22:43

...und man seine Weichteile gequetscht bekommt.

ich bin HV schon wieder so dankbar - Radel-Knieprobleme sind verschwunden und nicht wiedergekommen :cow:
(die Zehen schlafen allerdings immer noch ein)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten