Fahrrad fahren?

Ernährung, Equipment, BEASTMODE
Benutzeravatar
Lovis
Beiträge: 2486
Registriert: 23.10.2014
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Lovis » 7. Nov 2018 09:55

Meine Tochter hat gestern eine "Gazelle" erstanden. Ihr Fahrrad war schon länger hinüber, so dass sie immer mein Ersatzrad genommen hat. Nun hat sie endlich ihre langersehnte schwarze Gazelle (gebraucht für 180,- € :up: ) und mein Ersatzrad ist wieder jederzeit einsatzbereit. Wir sind beide happy! :flower:

@somebody: Was macht das Fahrrad-Training?

Benutzeravatar
joli cœur
Beiträge: 370
Registriert: 28.08.2017

Beitrag von joli cœur » 7. Dez 2018 12:06

Bezüglich Fahrräder stehe ich auf sowas: https://coresites-cdn.factorymedia.com/ ... sh29-3.jpg http://image.redbull.com/rbcom/010/2016 ... cket-s.jpg
Nur kann ich mir die nicht leisten. :D
At the left hand of god

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 15480
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 7. Dez 2018 20:17

nice!
Was kostet das Trek?
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
joli cœur
Beiträge: 370
Registriert: 28.08.2017

Beitrag von joli cœur » 8. Dez 2018 19:11

Silke81 hat geschrieben:nice!
Was kostet das Trek?
Ein paar Tausender..
At the left hand of god

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 15480
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 8. Dez 2018 19:20

:eek:
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 14508
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 24. Jul 2019 12:45

Da müsste ja jetzt jemand nur die Beiträge duplizieren und hierher verschieben...

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 15480
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 24. Jul 2019 12:52

Dann kann ich hier ja gleich mal rumheulen, dass ich meinem Ziel dieses Jahr so was von hinterher hänge, dass es für mich nicht mehr zu schaffen ist.
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 14508
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 24. Jul 2019 13:40

Was war denn dein Ziel?

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20345
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

abgetrennt aus Was macht bzw tut ihr gerade? Thread

Beitrag von somebody » 24. Jul 2019 19:30

Rosiel hat geschrieben:
22. Jul 2019 07:41
Ich geh heut in den Fahrradladen und schau, ob ich da nicht was passendes finde. :heartflag:
somebody hat geschrieben:
22. Jul 2019 08:55
@Rosiel

Rosiel, viel Erfolg.
...
Aufsuchen eines Fahrradladens steht auch auf meiner to do list für Juli.
...
Rosiel hat geschrieben:
22. Jul 2019 10:03
Ich hab mir ja schon eins ausgeguckt... Allerdings glaube ich nicht, dass sie das haben, aber vielleicht können sies bestellen oder ich finde raus, welche Rahmengröße ich brauche und bestell es selbst.

Was für ein Rad suchst du denn somebody?
somebody hat geschrieben:
22. Jul 2019 10:25
Rosiel, vielen Dank, denke an ein robustes, qualitativ hochwertiges Trekkingrad für primär Kleinstadt/Radwege & gelegentlich kurze Distanzen auf Feldwegen.

Mein Plan ist, zur Vorbereitung im Internet Angebot & Tests zu sichten. Auf dieser Basis möchte ich mich in den beiden lokalen Geschäften (jeweils mit Werkstatt) umsehen, mit denen ich keine eigene Erfahrung habe. Falls ich in diesen Geschäften negative Eindrücke gewinnen sollte, recherchiere ich, welche Möglichkeiten in den beiden mittelgroßen Einkaufsstädten meiner Region bestehen. Unter den Aspekten Ersatzteile & etwaige nicht selbst durchführbare Reparaturen erscheint mir ein lokales Geschäft am sinnvollsten.
Vampy hat geschrieben:
23. Jul 2019 06:32
@sb guck auch mal bei ebay bzw. ebay kleinanzeigen, gibt so viele leute, die ihre noch guten räder verschleudern...
schwarz hat geschrieben:
23. Jul 2019 11:11
Oder geklaute.
somebody hat geschrieben:
23. Jul 2019 15:03
@schwarz

schwarz, sehr wichtiger Punkt. Aufpassen muss man leider höllisch.


@Vampy

Vampy, dort & anderswo schaute ich bereits. In der näheren Umgebung leider zZ keine interessanten Angebote.
...
somebody hat geschrieben:
24. Jul 2019 08:53
...
Fragte mich beim Laufen in der Pampa, ob aus dem Mehrpreis eines Treckingrads zB der Marke Utopia angemessener Zusatznutzen resultiert.
...
Rosiel hat geschrieben:
24. Jul 2019 09:12
somebody hat geschrieben:
24. Jul 2019 08:53

Fragte mich beim Laufen in der Pampa, ob aus dem Mehrpreis eines Treckingrads zB der Marke Utopia angemessener Zusatznutzen resultiert.
Du musst dich auf dem Rad wohlfuehlen, sonst hat das alles keinen Taug und dann finde ich auch Marke, Preis (bis zu nem bestimmten Grad) usw. völlig egal. Sitzt du nicht gerne drauf, fährst du später auch nicht.

Mein Rad wird ja wieder ein Specialized und mit 18 hat mir der damalige Fahrradverkäufer einen Rahmen in Grösse S aufgeschwatzt, das wäre so die Grösse und auch als ich mehrfach meinte, dass wäre zu klein, meinte er ich wuerde mich dran gewöhnen und das hätte so schon seine Richtigkeit. Gefahren bin ich mit dem Rad nie gern und daher auch relativ selten.
Genau die Geschichte hab ich dem finnischen Radmenschen erzählt und er hat mich erst auf einen M Rahmen gesetzt (und meinte gleich, dass Frauen eben längere Beine haben und er da eh immer zur grösseren Grösse rät), dann auch auf einen L Rahmen und hat mich ewig auf und ab radeln lassen, mir dann zu L geraten, aber gemeint, ich soll nehmen, was sich besser anfuehlt. Es ist dann der L Rahmen geworden...

BTW haben wir einen Fahrradthread?
somebody hat geschrieben:
24. Jul 2019 09:41
Rosiel, vielen Dank.

Erfahrungen mit mehreren Rädern über längere Strecken fehlen mir. Bisher übte ich mit in Nachbarschaft/Umfeld ausgeliehenen älteren Stadt- & Treckingrädern aus dem unteren - mittleren Segment, auf denen ich mich wg unpassender Größe nicht wohlfühlte.

Wg Fahrradthread schaue ich am Nachmittag. Gegebenenfalls trenne ich ab.
Silke81 hat geschrieben:
24. Jul 2019 12:17
@somebody
ich würde, wenn es in Deiner Nähe eines gibt, auf jeden Fall empfehlen mal in ein Fachgeschäft zu gehen.
Du musst da ja nicht unbedingt etwas kaufen (ausser Du findest Dein Traum-Rad), aber da hast Du die Möglichkeit verschiedene Rahmengrößen und Modelle auszuprobieren um zu sehen, wie Du am besten sitzt.
Bei Rennrädern gibt es zum Beispiel verschiedene Geometrien (endurance & racing), die entscheidend für die Sitzposition sind.

Mir war irgendwie auch so als gäbe es einen Fahrrad-Thread...

Edit: Fahrrad fahren?
hier ist er doch
...
somebody hat geschrieben:
24. Jul 2019 14:14
Silke, vielen Dank. :)

Bin ab ca 18 Uhr am PC, trenne dann ab.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 15480
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 24. Jul 2019 19:43

800km hätte ich gerne geschafft
ich hab grad mal 120 (Rennrad) : (

letztes Jahr hab ich über 500 geschafft auf dem Rennrad + 230 auf dem Mountainbike
2017 waren es sogar 615km
don´t worry, eat curry!

Antworten