Vegane Booster

Ernährung, Equipment, BEASTMODE
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62026
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 23. Jul 2019 13:04

ich hatte vorletzte Nacht verlängerte Nachtschicht mit <4std Schlaf^^°
Testung ist für morgen angesetzt.
wird sicher ein Spaß, bei den Temperaturen -.-
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62026
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 24. Jul 2019 21:28

^^
► Text zeigen
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62026
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 31. Jul 2019 23:07

also das ist doch sehr merkwürdig.
für die letzte Session bin ich auf fast voll empfohlene Dosis gegangen - 20g, das müsste 160mg Koffein entsprechen. ich kann aber nicht sagen, dass ich irgendeine Wirkung verspürt hätte - was aber bei Monster Energy mit selbem Koffeingehalt auf jeden Fall gegeben ist, ebenso bei einem großen Glas Kaffee, ca. 120mg, und selbst bei Nocco, was ja nur 105mg sind.

evtl hat mein Gesicht ein bisschen gejuckt, aber das kann auch noch von der vorangegangenen Überreaktion auf den synthetischen Sunblocker gekommen sein. :D

ich stell mir vor, Koffein ist Koffein, oder nicht??
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Curumo
Vollfrosch
Beiträge: 13903
Registriert: 14.12.2011

Beitrag von Curumo » 1. Aug 2019 00:16

Nie wieder Energy vorm Training! Zumindest so schnell erstmal nicht mehr bzw. nicht mehr bei so starker Übermüdung (3. Tag in Folge Schlaf < 4 Std.)
Das gab echt ein Herzklabastern vom Feinsten inklusive vorübergehender, übelkeitverursachender Angina Pectoris :hmmpf:
Hab das Training allerdings trotzdem durchgezogen und sogar noch einen vierten Satz und ein paar Planks angehangen :D

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20169
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 1. Aug 2019 11:11

illith, ja, Coffein ist Coffein, aber die Wirkung von Coffein kann von gleichzeitig zugeführten Substanzen beeinträchtigt werden.

In Verbindung mit weiteren in Energy Drinks enthaltenen Substanzen wirkt Coffein schneller &/oder stärker. ZB wird Coffein in Kohlensäure enthaltenen Getränken schneller aufgenommen. Andererseits kann die Wirkung von Coffein durch andere Zutaten gedämpft werden. Die Wechselwirkungen zwischen Coffein & anderen Substanzen sind unzureichend erforscht. Energy Drinks von asiatischen Märkten wirken zum Teil stärker wg darin enthaltenen Substanzen, deren Zugabe in Europa unzulässig ist.

Auch sollte potenziell unzureichende Mischung der Zutaten von Boostern in Pulverform bedacht werden.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62026
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 8. Aug 2019 22:03

hm, auf FB meinte jemand, es gäbe schon langsames und schnelles Koffein, so to say?
würde zumindest theoretisch mit dem Marketing-Claim zusammenpassen, dass es bei dem Beastmode-Booster keinen "Crash" geben soll, wie es angeblich sonst bei manchen Boostern der Fall wäre... :kk: also dass die Kurve nicht hochknallt und wieder runter, sondern smoother verläuft. was aber nicht das ist, was ich brauche.^^

gestern hab ich mir also vor dem Training 1 Dose Nocco einverleibt und statt 2 Scoops EAAs in meine Trinkflasche, hab ich 1x EAA und 1x Booster interworkout gehabt.
und es kann natürlich auch von diversen anderen Faktoren gekommen sein, aber so eine lange und intensive Gym-Session hatte ich fast noch nie... (über 1std Cardio + 1std Kraft, am Ende von nem 24std-Fast) hätt auch noch weitergemacht, aber BF ist ja immer nörgelig, dass ich "immer" beim Sport wäre. ;) (was mitnichten der Fall ist)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62026
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 9. Jun 2020 01:20

ich poste mal hier rein^^
gibt es beeinflussbare Faktoren, die den Koffeinabbau beschleunigen oder verlangsamen?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Bismuta
Beiträge: 114
Registriert: 21.04.2020

Beitrag von Bismuta » 9. Jun 2020 07:27

Rauchen beschleunigt wohl den Koffeinabbau, während die Anti-Baby-Pille ihn verlangsamt.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62026
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 9. Jun 2020 08:54

ähm ok - beides für mich nicht praktikabel xD
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20169
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 9. Jun 2020 09:20

illith, für welches Einsatzszenario?

Was mir spontan einfällt: Koffein mit bzw kurz nach einer Mahlzeit sollte schlechter vom Körper aufgenommen werden, so dass eine Koffeindosis gegenüber der Zufuhr auf nüchternen Magen geringere Wirkung erzielt.
Suche Signatur.

Antworten