Rudern mit Ergometer.

Ernährung, Equipment, BEASTMODE
Antworten
Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2833
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Rudern mit Ergometer.

Beitrag von Obilan » 31. Mär 2020 14:29

Haben wir hier Ruderer oder Musiker?
Ich möchte mein Gefühl für die Schlagzahl verbessern und deshalb mit Metronom rudern.
Die iOS App Metrownome ist bekannt aber ich habe kein iPhone und für Android gibt es nichts wo ich Schlagzahl und Ratio (1:2 soll man wohl grob anstreben beim Rudern).
Mein Metronom hat 3 Einstellungen.
Time Division: 1/1 - 16/8.
Subdivision: eine Note die man auswählen kann.
Und natürlich die bpm: Schläge pro Minute.
Wie stellt man sowas am besten ein?
Wie im Bild piept er einmal pro kompletter Bewegung also Drive bis zurück zum Catch. Wäre es hilfreich jeweils einen Ton zu haben also 2 pro Bewegung? Und wie, damit die Ratio von 1/2 bei Zug/Erholung erhalten bleibt?
Dateianhänge
Screenshot_2020-03-31-14-26-51-977_com.soundbrenner.pulse.jpg
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 31. Mär 2020 15:24

wie viele bpm brauchst du denn, 20? keine ahnung von metronom, aber such dir doch songs mit der bpm-zahl, oder der doppelten/vierfachen und dann kannst du im takt rudern.
der hier hat bei 20bpm den hauptbeat



ich glaub ne 80er bpm würde auch sinn machen, dann kannst du innerlich bis 4 zählen bis du wieder nach vorne musst, das machts etwas einfacher, die bewegung gleichmäßig auszuführen.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2833
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 31. Mär 2020 15:46

Verschiedene, 20 ist relativ leicht aber dann halt auch mal mehr 24, 26 etc.
Mit Musik müsste ich mal Testen, vielleicht gibt's ja irgendwie Listen dafür.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 925
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Shub-Niggurath » 31. Mär 2020 16:08

16/8 = 3/4 = Schön im Walzer rudern. Stell es also auf 1/1 = 4/4 und die gewünschte BPM-Zahl dazu.
Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2833
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 31. Mär 2020 16:09

Das wäre dann nur ein beep und wann ich wieder drücke nur nach Gefühl?
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Benutzeravatar
Shub-Niggurath
Asylant
Beiträge: 925
Registriert: 01.01.2020
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Shub-Niggurath » 31. Mär 2020 16:32

Wenn du einen stinknormalen 4/4-Takt nutzt, hast du vier Schläge pro Takt. Bei 90 BPM klingt das so:

Keramikvasen geh'n jetzt wieder viel leichter kaputt.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 31. Mär 2020 16:50

google einfach nach "40 bpm song" oder was du halt brauchst, das spuckt dir diverse listen aus
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2833
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 31. Mär 2020 17:45

Shub-Niggurath hat geschrieben:
31. Mär 2020 16:32
Wenn du einen stinknormalen 4/4-Takt nutzt, hast du vier Schläge pro Takt. Bei 90 BPM klingt das so:
Dann muss ich allerdings meine spm mal 4 nehmen damit die Länge auch passt. Muss ich mal probieren.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62026
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 31. Mär 2020 21:05

Obilan, hilft dir das? :)
https://getsongbpm.com/tempo

in meiner kurzen Lauf-Phase seinerzeit hab ich mir auch eine Trackliste nach BPM gemacht, das war quite nice.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2833
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 31. Mär 2020 21:11

Das sieht praktisch aus aber die Songs muss ich dann einzeln in eine Playlist packen oder wie?
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Antworten