Gute MMA-/Free-Fight-Handschuhe

Ernährung, Equipment, BEASTMODE
Benutzeravatar
...Q...
Beiträge: 177
Registriert: 16.05.2010

Gute MMA-/Free-Fight-Handschuhe

Beitrag von ...Q... » 7. Jul 2010 10:38

?

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 25619
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 7. Jul 2010 17:53

Kümmer' du dich mal lieber um gründlich ausformulierte Rezepte...

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62346
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 7. Jul 2010 18:31

also ich kanndir nur sagen, welche nicht so gut sind ;)
ich hab die hier. für sparring und büschn pratzentraining sind die auch iO (ja auch relativ günstig), aber die (kräftigeren) jungs, die die für den Sandsack genommen haben, hatten die in kürzester Zeit durch (Nähte gehen auf).
weiß ja nun nicht, wie stark du bist und wie hart du direkt loslegen willst^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
PAL
Beiträge: 342
Registriert: 14.06.2010
Wohnort: der große Kosmos

Re: Gute MMA-/Free-Fight-Handschuhe

Beitrag von PAL » 7. Jul 2010 19:01

was ist los?
Ich schäme mich Gedanken zu haben, die andere in Ihrer Würde verletzen könnten.
Bild

Benutzeravatar
untitled
The Good Doctor (summa cum laude)
Beiträge: 13358
Registriert: 11.11.2009

Re: Gute MMA-/Free-Fight-Handschuhe

Beitrag von untitled » 7. Jul 2010 20:40

Ists da eigentlich schwer vegane Handschuhe zu finden?
Spoiler: Life is hard. And sad.
- John Green

Benutzeravatar
sandi
Justin Bieber Fan
Beiträge: 1697
Registriert: 18.03.2009
Wohnort: Hamburg

Beitrag von sandi » 7. Jul 2010 20:44

PAL hat geschrieben:was ist los?
was, was ist los?! :D
- Ich sage nichts mehr ohne ein Glas Prosecco -

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62346
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 7. Jul 2010 21:02

Zageism hat geschrieben:Ists da eigentlich schwer vegane Handschuhe zu finden?
nein, aber leider hat man dann teils qualitätsprobleme... bzw meinst du jetzt auch mma- oder auch boxhandschuhe?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
...Q...
Beiträge: 177
Registriert: 16.05.2010

Beitrag von ...Q... » 7. Jul 2010 21:08

illith hat geschrieben:also ich kanndir nur sagen, welche nicht so gut sind ;)
ich hab die hier. für sparring und büschn pratzentraining sind die auch iO (ja auch relativ günstig), aber die (kräftigeren) jungs, die die für den Sandsack genommen haben, hatten die in kürzester Zeit durch (Nähte gehen auf).
weiß ja nun nicht, wie stark du bist und wie hart du direkt loslegen willst^^
Cool, wenigstens ein konstruktiver Beitrag unter den Absonderungen der ganzen gehirnamputierten Wichser. So kräftig bin ich nicht, aber ich will auch an den Sandsack. Und wenn die Dinger unter Belastung schnell schlapp machen, sind sie nichts.

Zageism: Wenn man 30 - 50€ für Handschuhe ausgibt und man keine große Erfahrungswerte hat, ist es vernünftig, andere Leute zu fragen. Da gehts darum, ob Handschuhe auch wirklich vegan sind, genauso wie um solche "Spitzfindigkeiten" wie Illith sie beschrieben hat.

Benutzeravatar
...Q...
Beiträge: 177
Registriert: 16.05.2010

Beitrag von ...Q... » 7. Jul 2010 21:17

Was ist denn daran nicht zu verstehen?! Wer sich mit den Anforderungen des Trainings etwas auskennt, kann etwas dazu sagen und hat - wie illith - selbst vegane Handschuhe, mit denen er zufrieden ist oder nicht. ill hats ja auch kapiert. Meine Güte, wenn man nichts zu sagen hat, kann man auch einfach mal die Fresse halten!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62346
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Re: Gute MMA-/Free-Fight-Handschuhe

Beitrag von illith » 7. Jul 2010 21:22

@Q:
wär es nicht vlt eine Option (falls du jetzt nix vernünftiges mehr findest), für den boxsack nur Bandagen oder normale Boxhandschuhe zu nehmen und die von mir verlinkten fürs sparring zu nehmen?

(und den spam würd ich ja rausschneiden, aber auffm iPod ist das etwas krampfig -.-)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten