Klettern / Bouldern

Ernährung, Equipment, BEASTMODE
passante
dutch uncle
Beiträge: 700
Registriert: 22.01.2015
Wohnort: EU, entlang ein Weinstrasse

Beitrag von passante » 17. Apr 2015 14:01

@ozznock: Rolfing schon versucht?
http://rolfing.org/
Ich habe es in die letzen wochen etwas gehort, aber noch nicht zeit gefunden, mit diese zu kummern
vielleicht hilft oder vielleicht nicht
I hope for nothing. I fear nothing. I am free

Benutzeravatar
vegansmarties
silchschnitte
Beiträge: 6699
Registriert: 22.06.2011

Beitrag von vegansmarties » 18. Aug 2015 23:16

ich war heute bouldern :flower:
hab ne freundin zu besuch, die total gern klettert, also sind wir zusammen zur Kletterhalle gezogen
ich hatte schon vor ner Ewigkeit mal einen kletter-schnupperkurs gemacht (ich glaube das war damals, als ich diesen thread hier anfing :D) aber ich fand das mit dem seil und der harness immer super kompliziert. da war das bouldern heute echt cooler. wir wollen am DO gleich nochmal gehen.
nur hab ich mal wieder gemerkt, dass meine Oberkörper + armmuskeln echt mangelhaft sind :grumpf:

Benutzeravatar
vegansmarties
silchschnitte
Beiträge: 6699
Registriert: 22.06.2011

Beitrag von vegansmarties » 21. Aug 2015 18:55

Waren gestern nochmal bouldern, und ich war schon deutlich weniger ängstlich (und damit besser) :D das war echt super cool.

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 17723
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Hotspur, zweite Kabine links

Beitrag von Nullpositiv » 21. Aug 2015 19:31

:up:

Ich geh wahrscheins Sonntag mal wieder. Zum ersten Mal seit... langem.
Der Friedhof bleibt
das sicherste Asyl!

Benutzeravatar
Lee
Schmollmops
Beiträge: 19904
Registriert: 26.09.2014

Beitrag von Lee » 21. Aug 2015 19:32

Hoffe du hast Handschuhe mit... kann mich da noch duster an gewisse Handselphies erinnern.
Muh!

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 17723
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Hotspur, zweite Kabine links

Beitrag von Nullpositiv » 21. Aug 2015 19:41

Naja etwas Hornhaut ist noch an den Fingern aber je nach dem wie neu die Griffe sind wird die wohl nicht reichen das ich sicher auch nicht mehr die Griffstärke für allzeit sichere Griffe hab.
Der Friedhof bleibt
das sicherste Asyl!

Benutzeravatar
vegansmarties
silchschnitte
Beiträge: 6699
Registriert: 22.06.2011

Beitrag von vegansmarties » 23. Aug 2015 18:12

Wie wars beim klettern, Nullpo?

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 17723
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Hotspur, zweite Kabine links

Beitrag von Nullpositiv » 23. Aug 2015 18:59

Gerade zurück (und total voll geregnet weil hier gerade die Welt untergeht.

War lustig. Aber ich hab das ja schon ein paar Monate nicht mehr gemacht und das merkt man. Meine Partnerin hat mich zumindest knapp abgezogen so im Schnitt. ^^ Aber immerhin bin ich jetzt wieder motiviert BWEs, Yoga und Dehnübungen etwas stringenter durchzuziehen damit ich beim bouldern auch wieder auf ein gutes level komm. :)

@Leeee
Ich hab mir nur an einem Finger etwas Haut abgezogen. Nicht mal mit Blut.
Zuletzt geändert von Nullpositiv am 23. Aug 2015 19:02, insgesamt 1-mal geändert.
Der Friedhof bleibt
das sicherste Asyl!

Benutzeravatar
Lee
Schmollmops
Beiträge: 19904
Registriert: 26.09.2014

Beitrag von Lee » 23. Aug 2015 19:01

:up: hört sich insgesamt sehr gut an :)
Muh!

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 17723
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Hotspur, zweite Kabine links

Beitrag von Nullpositiv » 23. Aug 2015 19:03

Ach ja, undd as nächste mal geh ich vorher nicht 14 km laufen. Höchstens 8 oder so.
Der Friedhof bleibt
das sicherste Asyl!

Antworten