Laufen/Joggen

Ernährung, Equipment, BEASTMODE
GreenMellie9

Beitrag von GreenMellie9 » 22. Dez 2020 17:35

Hallo allerseits!
Ich entdecke in diesem Forum eine Menge sehr interessanter Beiträge und Themen. Laufen ist definitiv eines, das ich liebe. Das Laufen war schon immer eine Konstante in meinem Leben, ich muss sagen, dass es die Sportart ist, die mir am meisten hilft, mich zu entspannen und mir gleichzeitig Energie gibt.
Ich bewundere die Motivation, zur Arbeit zu laufen! Ich könnte es nicht tun.
Ich muss leider denjenigen widersprechen, die sagen, dass ein Sport-BH nicht notwendig ist, für mich ist er wirklich unerlässlich :)
GLG

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 16690
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 17. Mär 2021 19:22

Ich war heute mit meinem bald 13 Jahre alten Hundetier joggen (zwar nur Mopsgeschwindigkeit, aber egal!) und es lief richtig gut. Er war auch hinterher nicht sonderlich k. o.
Bin ganz happy!

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 24061
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 17. Mär 2021 21:50

:*:
Suche Signatur.

Horst200
Beiträge: 10
Registriert: 11.03.2021

Beitrag von Horst200 » 2. Mai 2021 16:50

Ich lauf schon ewig und passe deshalb auch gut auf, dass ich nicht zuviel Gewicht verliere, denn das ist bei weitem nicht gesund, wenn man wie so ein Hungerhaken aussieht.

Benutzeravatar
die uli
Hello Fitti
Beiträge: 1400
Registriert: 13.04.2013

Beitrag von die uli » 3. Mai 2021 13:54

Oha... es ist nicht gesund wenn man wie ein Hungerhaken aussieht?
a) wie sieht ein Hungerhaken aus?
b) was hat die Gesundheit mit dem Aussehen zu tun?
Nichts dauert ewig, selbst wenn es ein Leben lang dauert.

Benutzeravatar
Rüsselkäfer
Beiträge: 1377
Registriert: 13.07.2020

Beitrag von Rüsselkäfer » 3. Mai 2021 14:04

zu a)
► Text zeigen
Hail Seitan!

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 29391
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 3. Mai 2021 14:48

Horst200, jetzt sei Mal ruhig anstatt dauernd Blödsinn zu verzapfen.
recherchiert, was rechtlich so möglich ist

Hofi
Beiträge: 5
Registriert: 13.05.2021

Beitrag von Hofi » 13. Mai 2021 17:27

Hallo zusammen,

ich jogge schon fast mein ganzes Leben lang regelmäßig, habe jetzt in letzter Zeit meine Ernährung auf vegan umgestellt.
Seitdem habe ich das Gefühl, dass ich nicht mehr meine voll Leistung abrufen kann.
Braucht der Körper erstmal etwas Zeit für die Umstellung?
Und könnt ihr vegane Lebensmittel empfehlen, die andernfalls für viel Energie beim Sport sorgen? :)

LG,
Finn

Benutzeravatar
Bismuta
Beiträge: 222
Registriert: 21.04.2020

Beitrag von Bismuta » 12. Jul 2021 08:47

Bin heute zum ersten mal eine halbe Stunde durchgejoggt - ich habe letzte Woche erst angefangen und wollte heute eigentlich noch Gehpausen machen. Dann habe ich nicht auf die Uhr geschaut und auf einmal war die halbe Stunde einfach rum. :D

Tobias89
Beiträge: 68
Registriert: 10.05.2021

Beitrag von Tobias89 » 12. Jul 2021 10:11

Für alle, die sich für Laufen und Veganismus interessieren (und auch für die, die sich nur für Veganismus oder nur für Laufen) interessieren kann ich den Podcast "bevegt" sehr empfehlen. :)

Antworten