Laufen/Joggen

Ernährung, Equipment, BEASTMODE
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 9. Sep 2019 20:28

hm, wieso sind die isodrinks dann durchweg alle mit? aber wie gesagt, saft als alternative...
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 14287
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 12. Okt 2019 13:21

Ist jetzt wenig vegan related, aber Eliud Kipchoge hat die Marathondistanz in unter 2h gerockt!
Alter, das war einer der spannendsten Livestreams, die ich jemals geguckt hab - zumindest die letzten 15 Minuten, der Teil davor war ja etwas repetitiv. :D
Damit läuft der Gute auf 42,2 km schneller als ich auf einem.

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 14287
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 12. Okt 2019 13:23

Rosiel hat geschrieben:
7. Sep 2019 12:54
Ich finde ja diese Energy Gels absolut widerlich und hab deswegen nach DIY Rezepten gesucht (die meisten mixen diverse Sirups mit evtl. Obst) und bin gestern noch los, um mini Zipp Tüten zu kaufen und bin in einen Muji pop up store gelaufen. Auf jeden Fall hab ich so siilikonartige Minituben erstanden und bin ganz verzückt ob der Wiederverwendbarkeit.

Befüllen und konsumieren ging schon mal gut, morgen abend dann der Spültest.

Ich hab übrigens Datteln mit Espresso, Hafermilch und Salz in den Mixer gehauen.
Im Halbmarathon absolut großartig, ich hab auch welche für morgen hergerichtet, aber die liegen leider daheim in der Küche und ich bin schon in Estland. Ich geh nachher noch ne Packung Datteln kaufen und etwas Kleinkram kaufen und das muss dann reichen.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 3. Feb 2020 21:49

ich hätt gern nen laufrucksack, möglichst klein + wasserfest + günstig. hab bei ebay bisi gestöbert, was haltet ihr von dem hier? https://www.ebay.de/itm/IM-FREIEN-einen ... 3599474685
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20169
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 4. Feb 2020 14:56

Vampy, das ist aus meiner Sicht ein Rucksack für eine ganztägige Wanderung. Für 20 - 40 km Lauf mit evtl Pausen, als max 1/2 Tag unterwegs, IMO zu groß & einschränkend.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 4. Feb 2020 18:29

die bedenken hatte ich auch. was wäre mit dem hier? https://www.ebay.de/itm/AONIJIE-5L-Trin ... 2778304393
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20169
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 5. Feb 2020 12:52

Vampy, wirkt IMO vom Konzept her passender.

Die Marke ist mir unbekannt. Bzgl Qualität würde ich von einem Überraschungsei sprechen. In der Vergangenheit entpuppten sich bei mir Produkte unbekannter chinesischer Hersteller teils als qualitativ gut bis sehr gut & teils als Billigstramsch.

Weiß nicht, ob es momentan bedingt durch die Virus Problematik zu Problemen/Verzögerungen bei der Zollabfertigung kommen kann.
Suche Signatur.

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 5. Feb 2020 17:31

lieferzeit ist eine woche, von daher geh ich davon aus, dass es ein lager in deutschland gibt.

ich glaub ich werd erstmal produkttests wälzen, bevor ich irgendwas kauf
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62026
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 9. Feb 2020 16:50

ich bin gestern auf dem Laufband 10min mit 9-7km/h gelaufen - für mich ist das eine beachtliche Leistung!! :mg: (echt jetzt)
zumals nach 1std Ergometer, 1std Kraft und nach >24std Fasten war.

leider dachte ich, der Zufallsmodus bezieht sich auf Geschwindigkeit - stattdessen offenbar nur auf Steigung.^^° 9km/h hatte ich als Maximalgeschwindigkeit eingeben und dann die ganze Zeit röchelnd gewartet, wann das denn mal runtergeht. ging aber nicht. xD
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 9. Feb 2020 17:14

:D schade, dass es nicht in meilen war, wär bestimmt auch gegangen ^^
Think, before you speak - google, before you post!

Antworten