[Challenge] Die radelnden Restauranttester

Ernährung, Equipment, BEASTMODE
Benutzeravatar
Martin
SUPERPROGRAMMARTIN *tüdelütt-tüdüüüü*
Beiträge: 4574
Registriert: 03.03.2013
Wohnort: Kiel

Beitrag von Martin » 15. Apr 2015 13:23

Gerne, wenn noch andere Mitglieder mitfahren! Die letzten Monate radelte nur Simsa mit mir. :)
»Souverän ist nicht, wer viel hat, sondern wenig braucht.« - Niko Paech

Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 119
Registriert: 08.10.2015
Wohnort: Raum München

Beitrag von Rainer » 15. Okt 2015 12:10

Schön, dass so viele fleißig geradelt sind. Wo finde ich nun die Ergebnisse der Restauranttests? :?
Bei einer neuerlichen Challenge würde ich nicht nur mitradeln, sondern auch berichten, wie's geschmeckt hat. ;)
- authentic vegan since 1994 -

Benutzeravatar
Martin
SUPERPROGRAMMARTIN *tüdelütt-tüdüüüü*
Beiträge: 4574
Registriert: 03.03.2013
Wohnort: Kiel

Beitrag von Martin » 18. Okt 2015 22:11

Moin Rainer, willkommen im Forum! :)

Hm, Restauranttests gibt es nicht. Die ganze Challenge basierte auf einer Geschichte, d.h. wir haben nur so getan, als würden wir tatsächlich durch ganz Deutschland radeln und die Restaurants besuchen - als Motivation quasi.

Übrigens würde ich bei einer neuen Challenge wesentlich weniger beitragen, da mein neuer Arbeitsplatz näher dran ist. ;)
»Souverän ist nicht, wer viel hat, sondern wenig braucht.« - Niko Paech

Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 119
Registriert: 08.10.2015
Wohnort: Raum München

Beitrag von Rainer » 20. Okt 2015 12:43

Danke für Deine nette Begrüßung, Martin.
Verstehe ich recht, dass Ihr real abgeradelte Distanzen auf die Weglängen zu den von Euch anvisierten Restaurants angerechnet habt? Falls ja, können weder die Restaurants allein von solchen Besuchern überleben noch kann mensch so ein Restaurant wirklich testen. So etwas würde ich eher eine Pseudo-Challenge nennen. Ich bevorzuge reale Restauranttest-Radtouren (Hirschbachstüberl/Lenggries, Coox&Candy/Stuttgart, Flugplatzrestaurant Wallmühle/Atting bei Straubing, Sehnsuchtsküche/Mühlacker, etc.).

Also wer macht mit und testet Restaurants real per Rad? Ihr seid doch sportlich, oder? :shock: ;)
Do the real thing! :geek:
- authentic vegan since 1994 -

Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
Beiträge: 7461
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitrag von Wuseljule » 20. Okt 2015 14:48

Hallo Rainer,

das war einfach nur so eine Blödelei und hat nichts mit den Restaurants zu tun. Genauso hätten wir die Distanzen vom Eiffelturm zum Brandenburger Tor und dann zum Tower of London etc. nehmen können.

Radeln quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz klingt zwar interessant, aber ich habe die nächsten Jahre wohl andere Prioritäten. Restaurants teste ich bei jeder Gelegenheit, d. h. wenn ich in neuen Städten unterwegs bin.

VG
Julia
Und alles ist jetzt. Es ist alles alles jetzt.

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10611
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 20. Okt 2015 20:36

Möchte eine quer durch Europa Challenge und dann Nahost und so weiter :D
Wer ist dabei ?
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 119
Registriert: 08.10.2015
Wohnort: Raum München

Beitrag von Rainer » 23. Okt 2015 14:22

Hallo Julia,

jetzt habe ich's - denke ich - verstanden: Dieser Faden hat mit Sport nichts zu tun und gehört eigentlich in die Rubrik Offtopic.
Schade eigentlich, denn real radelnd Restaurants testen macht mir real tatsächlich Spaß. :]

Hallo VegSun,

bin dabei - radle gleich zum nächsten Imbiss in die City und gönne mir fette Portionen Pizza, Veggie-Döner, Hummus, Falafel, Pakoras und zum Nachtisch buddhistische Fastenspeise.
What a challenge! ;)
- authentic vegan since 1994 -

Benutzeravatar
Wuseljule
Sonnenschein
Beiträge: 7461
Registriert: 01.11.2011
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitrag von Wuseljule » 23. Okt 2015 14:34

Doch, wir sind tatsächlich Fahrrad gefahren. Jeder für sich. IN ECHT. Wer z. B. 20 km gefahren ist, hat diese eingetragen. So haben wir uns nach und nach virtuell unseren virtuellen Zielen genähert.
Und alles ist jetzt. Es ist alles alles jetzt.

Benutzeravatar
Rainer
Beiträge: 119
Registriert: 08.10.2015
Wohnort: Raum München

Beitrag von Rainer » 23. Okt 2015 15:07

Sehr schön! Dann kann ich sicher zur nächsten Challenge einige von meinen 8Mm/a beisteuern. ;)
- authentic vegan since 1994 -

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10611
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 23. Okt 2015 17:25

Also ist es praktisch egal, auch wenn man nur 1-2 Km fährt ?
zählt dann hin und rückweg oder nur ein weg ?

Bei der Überschrift denkt man aber son bischen an etwas wo man ein Restaurant nach dem anderen besucht und das quer durch Deutschalnd von eine rPerson und dann soweit man weiter kommt.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Antworten