Chakka Chakra Yoga-Thread

Ernährung, Equipment, BEASTMODE
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62050
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 4. Dez 2018 02:22

...ich hab vorhin meine allererste (kurze) Yogaeinheit vollzogen, seit ich kein Kind mehr bin. :?
und eine ebenso kleine Pilateseinheit hab ich gleich hinterhergeschoben.
sagts nicht meiner Mutter bitte.

ich muss meine Zimmeraufstellung ein bisschen modifizieren, das ist ja so meganervig, wenn man immer irgendwo gegenstößt.

suboptimal war auch, dass ich - weil ichs ja noch nicht kenne - zwischendurch immer schräg hoch zum Fernseher gucken musste :D deutlich kontraproduktiv.^^
aber man weiß ja - beim ersten Mal, da....
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 4. Dez 2018 19:51

im sommer kannst du s ja ggf im garten machen? wenn ich mich im fitti stretche, versuch ich gleich bisi yoga zu machen - ok ist nicht so richtiges yoga, aber halt so n paar standübungen die ich mal im kurs mitgemacht hatte.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62050
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 4. Dez 2018 21:17

im GARTEN, ganz genau!! xDD
oder besser noch auf dem Marktplatz vlt? :D

ja, bei der post-session Mobility sind bei mir auch einige Dinger bei, die zufällig auch Yogafiguren sind.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
Beiträge: 14324
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

Beitrag von Rosiel » 4. Dez 2018 22:53

illith hat geschrieben:im GARTEN, ganz genau!! xDD
oder besser noch auf dem Marktplatz vlt? :D
:mg:

Hast du mir zufällig mal die Emailadresse deiner Mutter? :D

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62050
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 4. Dez 2018 23:43

:flenn:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 5. Dez 2018 18:57

ich dachte ihr habt da vlt ne hecke oder so - man will sich ja auch mal sonnen; aber du bist wohl eh nicht so der sonnenanbeter, ne?
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Gruftmoggele
Grufti ohne i
Beiträge: 4106
Registriert: 12.09.2014
Wohnort: BW

Beitrag von Gruftmoggele » 6. Dez 2018 00:35

Viel interessanter fände ich zu wissen, ob das Yoga iwie gut getan hat/total blöd war/langweilig/oder so einfach gar nichts genutzt hat?^^

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62050
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 6. Dez 2018 22:26

wie das bei so Video-Workouts (bei mir) üblich ist, hab ich mich wie ein ungelenkes Walross gefühlt, das ich eigentlich nicht bin.^^
das liegt u.a. an den beengten Verhältnissen und knarrendem Holzfußboden :D
außerdem hat mich total genervt, dass einige der Vorturnerinnen nicht vernünftig erklärt haben - also keine oder nur wenig Details gesagt, auf die man achten soll, aber auch nicht genug 'Audio-Spur', um das mitmachen zu können, ohne die ganze Zeit den Hals zu verdrehen, um zu sehen, was grad gemacht wird und wann die Wechsel sind :hmmpf:

vom Prinzip ist das glaub ich aber schon was Gutes für mich, vom Prinzip - also dynamische, gelenk- und rückenfreundliche Bewegungen ohne großen Leistungsanspruch. letzteres ist ja immer so ein Sache, die ich nicht richtig auf die Kette bekomme :drop1: bei mir ist so total verankert "von nichts kommt nichts"/"viel hilft viel" - und ich hasse auch total weiche Handtücher, weiche Zahnbürsten oder weiche Massagen :mg: :mg:

direkte Effekte hinterher hatte ich leider keine, aber das war beides Mal auf inmmitten ienes aktiven Hexenschusses >.> (Ausführung ging aber gut)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62050
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 6. Dez 2018 22:29

Vampy, das kann man so gar nicht sagen, auch wenn ich das Mondlicht natürlich vorziehe^^
aber dafür hab ich das von zwei Seiten zue Außenwohnzimmer - da stehen allerdings die ganzen Möbel drin und es ist auch kein Platz.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 7. Dez 2018 21:43

das kenn ich... deswegen nehme ich yoga auch irgendwie nicht als sport, weil man da hauptsächlich rumsteht, und sport heißt für mich auspowern und bewegung
Think, before you speak - google, before you post!

Antworten