Neu Veganer/ Blähungen;Protein, Training

Ernährung, Equipment, BEASTMODE
Benutzeravatar
Kefir
Beiträge: 893
Registriert: 10.08.2015
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Kefir » 6. Dez 2015 00:44

Also bei dem Titel finde ich sollte man sich schon frei äussern dürfen. Empfindliche Gemüter brauchen ja nicht mitlesen.
Ich weiss leider nicht wie ich meine Texte verspoilern kann

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62308
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 6. Dez 2015 01:33

du drückst im antworten-editor (nicht in der schnell-antwort auf Bild oder du tippst von hand:

Code: Alles auswählen

[spoil] hier der unflätige text [/spoil]
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
somebody
Küchenadept
Beiträge: 20313
Registriert: 28.05.2013
Wohnort: Jurassic Park

Beitrag von somebody » 6. Dez 2015 04:37

illith hat geschrieben:somebody, ich bin nicht besonders locker im umgang mit körperfunktionen und -produkten^^
illith, verstehe. :)
Suche Signatur.

gnesi
Ex-MoralAkteur
Beiträge: 176
Registriert: 23.07.2015

Beitrag von gnesi » 6. Dez 2015 16:22

Ich persönlich hatte noch nie Probleme mit Hülsenfrüchten...
Nur wenn ich beispielsweise mehr als einen Apfel in sehr zeitnahem Abstand zu Brot esse, geht "es" los :drop1:
Vielleicht willst Du mal auf sowas achten? Oder einfach ein Ernährungs- und Pupstagebuch führen... :?
most arguments can be won with a stage dive

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62308
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 6. Dez 2015 16:37

ob es da eine App für gibt?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

gnesi
Ex-MoralAkteur
Beiträge: 176
Registriert: 23.07.2015

Beitrag von gnesi » 6. Dez 2015 16:41

:'d:
most arguments can be won with a stage dive

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 6. Dez 2015 18:09

auf jeden fall ist gerade ein neuer Ratgeber erschienen: http://www.pups-tabu.de/
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Kefir
Beiträge: 893
Registriert: 10.08.2015
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Kefir » 7. Dez 2015 15:05


Benutzeravatar
Lee
Schmollmops
Beiträge: 19904
Registriert: 26.09.2014

Beitrag von Lee » 7. Dez 2015 17:56

:verehr:
Muh!

Kevo
Beiträge: 25
Registriert: 24.04.2016

Beitrag von Kevo » 24. Apr 2016 20:16

Blähungen bzw. das häufige "Furzen" haben etwas mit den langkettigen und komplexen Kohlenhydraten zu tun, die man auf Grund seines Sportes vermehrt zu sich nimmt. Denn bei der Spaltung dieser Kohlenhydrate werden vermehrt Gase freigesetzt und was dann passiert, wissen wir ja alle.... :kk: :laugh:

Antworten