Websites für (Wieder)-Anfänger-Tipps Kraftsport

Ernährung, Equipment, BEASTMODE
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 1. Apr 2016 15:31

5-8km joggen ist doch grad mal ne halbe bis dreiviertelstd, das kann man ruhig jeden tag machen. wie gesagt, nach gefühl, du kannst am besten beurteilen, was dir gut tut.
was die Übungen angeht, kann ich diese seite sehr empfehlen: http://fitness-xl.de/bodybuilding-kraftsport-uebungen/
hab da selbst grad geguckt, was ich noch machen kann, weil ich mir meinen trainingsplan immer selbst zusammenbastel. ich frag einfach mal hier frech, was ihr von meinem trainingsplan haltet:
beine/hintern:
3x15wdhx30kg beinpresse
3x15x25 Abduktoren außen
3x15x5 squats
3x15x5 legextension
Oberkörper:
3x15x2,5 shoulder press (ich schaff echt nicht mehr als 2,5kg!!!)
3x15x10 chest incline oder chest press
3x20x10 abdominal crunch
2x15 rückenstrecker
2x15 crunches

eigentlich würde ich gern noch mehr zeug für den hintern machen, aber da gibt's wohl nicht wirklich viel. außerdem am Oberkörper so viel muckis kriegen wie geht, weil ich so dünne Ärmchen und schmale schultern hab. und kraft in den armen ist immer gut.
gibt's noch was, was sinn macht, um besser im joggen zu werden? ich darf ja noch nicht, aber dafür kräftigen könnt ich schonmal. und natürlich Muskeln rund ums knie aufbauen.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Obilan
half centaur
Beiträge: 2837
Registriert: 16.11.2014
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Obilan » 1. Apr 2016 18:17

Zuviele Übungen, zuviele Maschinen und nicht alle Bewegungsmuster abgedeckt.
Also Vertikal Zug und Druck.
Horizontal Zug und Druck.
Beine: Kniebeugen und Kreuzheben.

Mein Vorschlag 3 mal die Woche den WKM Plan.
Besteht aus folgenden Einheiten:
A: Kniebeuge, Bankdrücken mit der Langhantel oder Beugestütz (mit Zusatzgewicht sobald nötig), vorgebeugtes Rudern mit Langhantel.
B: Kreuzheben, Überkopfdrücken mit Langhantel, Klimmzug (auf keinen Fall mit Latzug ersetzen)

Diese beiden Einheiten wechselst du jedesmal ab.
Immer mindestens einen Tag Pause.
Those Who Sacrifice Liberty For Security Deserve Neither.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62346
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 1. Apr 2016 18:36

Vampy hat geschrieben:5-8km joggen ist doch grad mal ne halbe bis dreiviertelstd, das kann man ruhig jeden tag machen.
nur zu deiner info, ich hab dich den mods gemeldet, weil du einfach nicht aufhören willst, mich threadübergreifend zu mobben.

Phil, wie kreuzhebst du denn, dass da bizeps und trizeps so viel abbekommen?^^

sarah, wieso kommst du nicht in den club? 8-)

P.S.: cool, dass du mal wieder reinguckst :*:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
sarah
Beiträge: 95
Registriert: 06.06.2013
Wohnort: WOB/ROW

Beitrag von sarah » 2. Apr 2016 21:21

illith hat geschrieben:
Vampy hat geschrieben:5-8km joggen ist doch grad mal ne halbe bis dreiviertelstd, das kann man ruhig jeden tag machen.
nur zu deiner info, ich hab dich den mods gemeldet, weil du einfach nicht aufhören willst, mich threadübergreifend zu mobben.
Bei mir ist das länger, ich laufe nur etwas mehr als 8km/h. (Deine Aussage ist wirklich nicht sehr motivierend ;))
illith hat geschrieben: sarah, wieso kommst du nicht in den club? 8-)
Der Club im Club? Geil :D
illith hat geschrieben:P.S.: cool, dass du mal wieder reinguckst :*:
Danke :oops: Als Vegetarier im Veganer-Forum ist ja eigentlich etwas unangebracht. ;)

Benutzeravatar
sarah
Beiträge: 95
Registriert: 06.06.2013
Wohnort: WOB/ROW

Beitrag von sarah » 2. Apr 2016 21:23

PhilS1984 hat geschrieben:(...)Und Bizeps/Trizeps Isos sind auch nicht unbedingt nötig, da man bei allen Grundübungen, vorallem Klimmies und Kreuzheben, die beiden Muskeln mit abdeckt.
Vielen Dank für deine Mühe!! Werde ich wohl so realisieren - bis auf die Klimmzüge, da arbeite ich noch dran :D

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 36085
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 2. Apr 2016 21:44

ich finde es total motivierend, das man* jeden tag laufen gehen darf!

*bis auf mich *soifz*
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 25619
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 3. Apr 2016 02:40

sarah hat geschrieben: Danke :oops: Als Vegetarier im Veganer-Forum ist ja eigentlich etwas unangebracht. ;)
Nein, es ist zwar etwas ungemütlich von Zeit zu Zeit aber es passt schon ganz gut. Die brauchen so ein Korrektiv auch irgendwie.

Benutzeravatar
Lee
Schmollmops
Beiträge: 19904
Registriert: 26.09.2014

Beitrag von Lee » 3. Apr 2016 07:13

ach jammer jammer.. du kannst wenigstens mal wieder laufen wahrscheinlich :O
Muh!

PhilS1984
Beiträge: 53
Registriert: 07.10.2015

Beitrag von PhilS1984 » 3. Apr 2016 13:07

illith hat geschrieben:
Phil, wie kreuzhebst du denn, dass da bizeps und trizeps so viel abbekommen?^^
;) also ich merke das schon. Mache zwar rumänischen KH. Aber du hast generell recht. Hauptmuskeln sind nicht Bizeps/Trizeps.
Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass Isos für B und T bei einem kompletten Plan mit vielen Grundübungen nicht mehr notwendig sein müssen.

Und zum Thema joggen:
Jeden Tag joggen?!?!?!? Na dann viel Spass bei der Regeneration.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 62346
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 3. Apr 2016 13:15

wollts auch sagen. als ich das couch25k-programm gemacht hab, war ich den ferien mal eine woche 3 oder 4x laufen (und das war irgendwo +/- mitte des programms - also noch weit unter 5km am stück). da haben sich meine knie währenddessen angefühlt, als hätte mir jemand nachts heimlich alle knorpelmasse daraus geklaut.

wegen deadlifts: aber egal ob romanian oder normal - die arme hängen doch einfach nur runter, da wird nix gestreckt oder gebeugt, als kein bizeps und kein trizeps. da w#ren eher compund lifts und BWEs wie overhead press, bendover rows, liegestütze und pullups zu nennen, wo die mitversorgt werden.
wobei ich auch beim trainieren mit compunds immer das gefühl hab, bizeps (und waden) bekommen nicht genug ab, weswegen ich die auf jeden fall immer noch isoliert umsorge. (trizeps auch, aber das mach ich mehr wegen der abwechslung^^ ich mag rope-pulldowns irgendwie gerne :D )
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Antworten