Veganer Garten

Von Guerilla Gardening bis Ackerbau

Beitragvon Akayi am 21. Mär 2010 19:07

Bienenstock!
Benutzeravatar
Akayi
Akinator
 
Beiträge: 23926
Registriert: 10.02.2008

Beitragvon Veganize_It am 22. Mär 2010 04:51

Akayi hat geschrieben:Bienenstock!


bin ich dafür
Benutzeravatar
Veganize_It
Lieber Brot als tot
 
Beiträge: 2802
Registriert: 10.02.2008
Wohnort: nähe Hermannplatz

Beitragvon Vampy am 22. Mär 2010 23:46

Wolfsblut hat geschrieben:Der Frühling naht und langsam machen wir uns natürlich auch Gedanken über die Bepflanzung des neuen Gartens. Im selben Atemzug wurde die Schädlingsbekämpfung angesprochen - gibt inzwischen ja alles mögliche an Giftzeug gegen Schnecken & Co. Gibt es vegane Wege, das Grünzeug vor den Tierchen zu schützen? Ein gesunder Mittelweg wäre mir natürlich lieb; habe auch nicht große Lust mit Pestiziden verseuchtes Gemüse zu essen, dann bräuchte ich es gar nicht erst anbauen. :eh:


wie wärs mit Laufenten? :mrgreen:

Bild Bild
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 31156
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon illith am 23. Mär 2010 00:45

die stehen stramm! :mrgreen:
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 52884
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Vampy am 23. Mär 2010 09:30

... und haben die Hände in den Taschen :D
Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
 
Beiträge: 31156
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitragvon jinkazama am 23. Mär 2010 22:22

Absolut süß.
Freiheit
Benutzeravatar
jinkazama
unehrenhaft entlassen.
 
Beiträge: 3885
Registriert: 16.02.2008

Beitragvon Nerofin am 23. Mär 2010 23:58

Ich hab mir auch überlegt ein Paar Kräuter und vllt. eine Tomaten pflanze auf meine Terrasse zu stellen wächst da bestimmt toll hat viel Sonne :)
Negativ but true.

One life one pain.
Benutzeravatar
Nerofin
Tratschtante
 
Beiträge: 2937
Registriert: 05.02.2009
Wohnort: Memmingen

Beitragvon europium am 7. Jan 2019 15:05

Hat jemand einen guten Tipp für vegane Gartenhandschuhe? Wir hatten bis zum Wochenende noch alte Lederhandschuhe, die aber jetzt endgültig ihren Geist aufgegeben haben und jetzt würde ich eigentlich lieber vegane haben. Die Handschuhe, die ich so gesehen habe in Läden sind keine mit denen man sich durch einen Dornenbusch kämpfen kann und das wäre schon wichtig für unseren Garten. Also, Tipps gerne her.
"Grown-ups don't look like grown-ups on the inside either.
Outside, they're big and thoughtless and they always know what they're doing.
Inside, they look just like they always have.
Like they did when they were your age."
Benutzeravatar
europium
 
Beiträge: 169
Registriert: 22.06.2014

Beitragvon illith am 7. Jan 2019 16:25

mein Freund hat solche grünen aus Gummi, die an den Handflächen so eine Art Spezial-Beschichtung haben - da geht wohl auch nichts durch.
... hilft dir jetzt wahrscheinlich sehr weiter^^°
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
 
Beiträge: 52884
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Rosiel am 7. Jan 2019 18:22

Hast du mal bei Engelbert Strauss geguckt?
Benutzeravatar
Rosiel
confirmed cookie-copping killerqueen
 
Beiträge: 11682
Registriert: 30.05.2013
Wohnort: Schloss Dunwyn

VorherigeNächste

Zurück zu Homegrown

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Board: 0 Mitglieder und 1 Gast