Wo kann man gärtnern? Wo gärtnert Ihr?

Von Guerilla Gardening bis Ackerbau
Benutzeravatar
Silke81
☆in pink und glitziii!☆
Beiträge: 15632
Registriert: 31.12.2013

Beitrag von Silke81 » 14. Apr 2016 12:46

@VegSun
Ich habe kürzlich ein paar in Erde vergraben und zwei in einen Becher mit Wasser gelegt.
Bis jetzt hat sich nichts getan
don´t worry, eat curry!

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 18605
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Burg Eulenstein

Beitrag von Nullpositiv » 15. Apr 2016 19:17

Läuft bei der Kapuzinerkresse. :)

Dafür hab ich mal wieder eine Zucchinipflanze entsorgt. :/

Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen.
deep.

Falko
ZiegenBärTiger
Beiträge: 352
Registriert: 01.11.2009

Beitrag von Falko » 15. Apr 2016 20:03

in den großen Kisten wachsen verschiedene Salate, Rucola, Eichblatt, Hirschhornwegerich und andere
2 letztes Jahr gekaufte Erdbeerpflanzen haben sich durch Ausleger noch auf über 20 vermehrt (nicht alle imBbild), werden zum Teil bald ausgepflanzt
bei den Tomaten ist jeder Samen gekeimt :-) 7 verschiedene Sorten, 45 Pflanzen, nicht alle im Bild.
der Basilikum ist gekauft, der Gesäte will noch nicht so recht.
Zucchini, Erbsen und Gurken kommen jetzt auch noch mit dazu
und dann wirds auch bald eng auf der Dachterrasse, sobald auch die Tomaten größere Töpfe bekommen :)

außerdem probiere ich gerade im Garten (unseres Vermieters) im Teich Brunnenkresse aus, und dann noch kaukasischen Rankspinat, bislang entwickelt sich beides vielversprechend
Dateianhänge
photo_2016-04-15_19-39-51.jpg

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 18605
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Burg Eulenstein

Beitrag von Nullpositiv » 15. Apr 2016 20:36

:up: Schaut super aus!

Neben den Keimlingen die ich von meiner Mum geschnorrt hatte kommen auch noch einige neue Keimlinge die anscheinend noch in der Erde geschlummert haben. :)

Kann man eigentlich Hanfsamen (also Nutz* ist klar) einfach so in die Landschaft streuen?
deep.

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 18605
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Burg Eulenstein

Beitrag von Nullpositiv » 16. Apr 2016 15:15

Löwenzahn klappt schon mal ganz gut in meinem Garten.
K1600_IMG_6682.JPG
Baum Nr. 2 zeigt auch was er kann. Schöne Blüten machen.
K1600_IMG_6683.JPG
Und ansonsten wird auch fleissig gekeimt und gewachsen.
K1600_IMG_6692.JPG
deep.

Benutzeravatar
VegSun
möchte das nicht.
Beiträge: 10619
Registriert: 19.08.2014

Beitrag von VegSun » 16. Apr 2016 21:34

Mit dem Nutzhanf-Sahen ausstreuen würd ich lassen,
da braucht man auch ne Genehmigung zu.


Edit: Mit den Dattelkernen der Versuch läuft. Sollte das nicht gelingen werd ich mir die halbtrockenen Datteln holen,
+die werden eh im Laden gekühlt gelagert (zumindest fühlten sie sich an als seien sie vor kurzem im Kühlhaus gewesen), da keimen die vielleicht besser.
"Ein Mathebuch ist der einzige Ort , wo es normal ist 52 Wassermelonen zu kaufen."

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 26190
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 20. Apr 2016 22:06

Sehr schön war heute den Fortschritt der angehenden Bonsai Bäumchen zu beobachten. Hatte sie letztes Jahr eingepflanzt und die Wurzeln um Steine fixiert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Geflügelzüchter seit 2012 8-)

Benutzeravatar
Taekki
Chuckeline Norris
Beiträge: 3589
Registriert: 24.05.2013

Beitrag von Taekki » 21. Apr 2016 12:17

Kannst Du mal ein Foto machen ? :)
Das Glück besteht nicht darin, dass Du tun kannst, was Du willst, sondern darin, dass Du immer willst, was Du tust. (Leo Tolstoi)

Benutzeravatar
Gerlinde
alte Scheier
Beiträge: 1538
Registriert: 01.11.2013

Beitrag von Gerlinde » 23. Apr 2016 22:16

Wer keinen Garten hat, aber eine erdige Ecke an der Garage oder einem anderen Gebäude,
dann wäre jetzt die Zeit, eine Hausweinrebe zu setzen,
aber bitte auf eine pilzresistente Sorte achten (meist rote Trauben), das spart Ärger.

Und Erdbeer-Pflanzen kann man auch wunderbar in Blumenampeln (3-5 l je Topf) setzen.
Mein Nachbar hat letztes Jahr solche Töpfe über das Garagentor gehängt (Seil gespannt).
Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ....

Benutzeravatar
Nullpositiv
Zugvogel
Beiträge: 18605
Registriert: 26.07.2011
Wohnort: Burg Eulenstein

Beitrag von Nullpositiv » 2. Mai 2016 19:21

Meine Kartoffeln keimen aus. :)

Und ich glaub ich setz den Knoblauch auch mal raus und packt die Sonnenblumensamen auch mal unter die Erde.
deep.

Antworten