Oil Cleansing Method (OCM)

Appearance-Enhancement & andere Eitelkeiten
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 60053
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Re: Oil Cleansing Method (OCM)

Beitrag von illith » 2. Nov 2013 10:52

aber davor hab ich ja wie gesagt viel weniger getrunken ;)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 60053
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Re: Oil Cleansing Method (OCM)

Beitrag von illith » 2. Nov 2013 10:53

UND ich ess halt auch superviel Joghurt und Müsli und sowas. das muss man ja mit reinrechnen.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

kati82
Beiträge: 4
Registriert: 02.11.2013

Kokosöl:

Beitrag von kati82 » 2. Nov 2013 20:50

Dieses öl zeichnet sich durch verschiedene Qualitäten aus, ich bin grosser Fan davon. Mal abgesehen davon, dass es eines der besten Sonnenschutzmittel ist, wirkt es antibakteriell, reinigend, straffend, entgifntend und befeuchtend.Ich benutze es im Essen, als Hautlotion, schmiere es mir in die Haare, danach hab ich keine Schuppen mehr usw... hier mal ein Link dazu:

***

bitte beachten: http://vegan-forum.de/viewtopic.php?f=19&t=3401
--illith

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 60053
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 2. Nov 2013 21:31

auf zentrum der gesundheit geb ich grundsätzlich nichts ;)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

kati82
Beiträge: 4
Registriert: 02.11.2013

Beitrag von kati82 » 2. Nov 2013 21:32

UPS sorry... uff... ich gelobe Besserung! Nun, ich benutze selber Kokosöl in sämtlichen Variationen und kann es wirklich nur weiterempfehlen!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 60053
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 2. Nov 2013 21:54

das interessiert mich wiederum mehr :)

meinst du mit hautlotion, dass du dich damit einreibst und es dann drauf lässt?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 24390
Registriert: 09.02.2008

Re: Oil Cleansing Method (OCM)

Beitrag von Akayi » 3. Nov 2013 03:22

Ich will das heute mal ausprobieren.

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 60053
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 3. Nov 2013 04:13

OCM oder es wird sich mit der lotion dem kokosfett einreiben?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 24390
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 3. Nov 2013 04:21

OCM natürlich!
Wobei ich jetzt nachdem ich mich eingelesen habe sehen musste, das von Olivenöl abgeraten wird, dann wid sich das wohl noch etwas verschieben. Dabei klang das bei Dir so spannend!

Klingbling
Beiträge: 166
Registriert: 01.09.2013

Beitrag von Klingbling » 3. Nov 2013 08:06

Bei Olivenöl verhält es sich wie Kokosöl, wirkt bei vielen komedogen.
Wie es im Einzelfall aussieht, muss man ausprobieren :)

Antworten