Zähne bleachen

Appearance-Enhancement & andere Eitelkeiten
Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 59987
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 2. Aug 2014 03:08

Akayi hat geschrieben:
Vampy hat geschrieben:also ich würds tussi-board nennen. tussi ist n unisex-begriff, oder?
Ja, unproblematisch wie "schwul" oder "Kanake". Vollkommen wertfrei.
findest du die 3 tatsächlich auf einem level?
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Akayi
Akinator
Beiträge: 24390
Registriert: 09.02.2008

Beitrag von Akayi » 2. Aug 2014 03:09

Ganz und gar nicht!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 59987
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 2. Aug 2014 03:11

achso^^
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 35824
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 2. Aug 2014 14:08

er unterstellt mir wohl, dass ich negativ besetzte begriffe verharmlose. ich bemüh mich halt, trotz latent vorhandener gesellschaftlicher negativ-Prägung, deutlich zu machen, dass sie bei mir NICHT negativ gemeint sind. grad bei tussi geht das ganz gut; weil ich mich selbst so bezeichnen kann.
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 59987
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 2. Aug 2014 15:56

Vampy hat geschrieben:er unterstellt mir wohl, dass ich negativ besetzte begriffe verharmlose.
naja, aber damit hat er doch auch recht. siehe die unselige "kanake"-diskussion.
(in diesem fall hier bin ich mri aber selber uneins. ich verwende "tussi" zb auch normalerweise wertneutral)
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 35824
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 2. Aug 2014 16:01

da bin ich eigentlich aber recht vorsichtig und mach das eher bei leuten, die wissen, dass ich mich nie abwertend über jmd äußern würde, weil er migrationshintergrund hat. und im Forum bin ich eigentlich davon ausgegangen, dass das auch gecheckt wird...

btw:
Kanake als Selbstbezeichnung
Der Begriff wird in Deutschland seit den 1990er Jahren zunehmend auch als bewusste Selbstbezeichnung von meist jugendlichen Migranten verwendet.[1] Hierdurch wird das Schimpfwort umgewertet, in dem es durch "Aneignung" seinen herabwürdigenden Charakter verliert und zum Ausdruck einer eigenen, positiv verstandenen Identität werden soll. Als Fremdbezeichnung wird die Benennung als Kanake immer noch als eindeutig beleidigend verstanden
http://de.wikipedia.org/wiki/Kanake_%28 ... ezeichnung
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 26732
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 2. Aug 2014 16:04

Und wo bleibt er nun, der Tussi/Beauty/Enhancement-Thread? *waaaart* :zzz:
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.
Jiddu Krishnamurti

Benutzeravatar
Vampy
Vactologist
Beiträge: 35824
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Frankfurt an der Franke

Beitrag von Vampy » 2. Aug 2014 16:11

was bistn du so threadfaul? mach doch einfach auf
Think, before you speak - google, before you post!

Benutzeravatar
illith
Berufs-Veganer
Beiträge: 59987
Registriert: 09.01.2008
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von illith » 2. Aug 2014 16:12

Vampy hat geschrieben:btw:
Kanake als Selbstbezeichnung
Der Begriff wird in Deutschland seit den 1990er Jahren zunehmend auch als bewusste Selbstbezeichnung von meist jugendlichen Migranten verwendet.[1] Hierdurch wird das Schimpfwort umgewertet, in dem es durch "Aneignung" seinen herabwürdigenden Charakter verliert und zum Ausdruck einer eigenen, positiv verstandenen Identität werden soll. Als Fremdbezeichnung wird die Benennung als Kanake immer noch als eindeutig beleidigend verstanden
http://de.wikipedia.org/wiki/Kanake_%28 ... ezeichnung
ja? das ist doch HAARGENAU das, was ich (und vlt noch andere) vorgebracht haben, wenn ich mich recht erinnere.
☜★VeganTakeover.de★☞
BlogShirtsBuch

Benutzeravatar
schwarz
i am the night
Beiträge: 26732
Registriert: 22.05.2014

Beitrag von schwarz » 2. Aug 2014 16:13

Ich hatte verstanden, dass Ill ein Unterboard dafür aufmachen will. Oder?
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.
Jiddu Krishnamurti

Antworten